nach Impfung beim Tierarzt- Hund hat Beule, was kan man tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Viele Hunde haben nach der Impfung für ca. 1 Woche eine Beule an der Einstichstelle, die auch schmerzt. Manche Tierärzte geben daher für besonders empfindliche Tiere Tropfen mit. Aber normalerweise ist das nicht nötig. Wenn die Schmerzen nicht vergehen, solltest du nach ca. 10 Tagen allerdings nochmal den Tierarzt konsultieren (zur Sicherheit).

das hatte mein Hund auch!Die war nach 1 woche wieder weg nichts schlimmes

Was hat mein Hund da wie eine Beule bitte schnell helfen?

Ich habe an meinem Hund eine Beule gesehen unten ist auch ein Bild könnte mir bitte schnell helfen was ich machen soll und was das ist weil das ist ziemlich dick.

...zur Frage

Harte Beule nach Tetanus Impfung (Erwachsene)?

Hallo! Ich bekam letzte Woche Mittwoch aufgrund einer unschönen Begegnung meines Finger mit einem Messer in der Notaufnahme eine Tetanus Auffrischung. Dabei wurde mir aber nicht wie üblich in den Arm, sondern in den Bauch in Höhe der Hüfte gespritzt. Ca. 1 Tag nach der Impfung tat die Stelle ziemlich weh und es bildete sich auch eine Beule. Die Schmerzen sind bis heute fast wieder weg, jedoch habe ich da nun unter der Einstichstelle eine ziemliche Beule. Ist das normal? Vor allem auch das das ganze so lange zu dauern scheint? Liebe Grüße!

...zur Frage

Bei jeder Impfung eine große Beule - normal?

Ich habe wirklich nach jeder Impfung eine Beule an der Einstichstelle. So eine richtig große....ist das normal??

...zur Frage

Hund geht es nicht gut nach Impfung?

Mein Hund zuckt zusammen wenn man ihm am Rücken streichelt und manchmal zittert er. Wenn ich ihn hoch hebe, dann jault er. Er wurde gestern gegen Tollwut geimpft. Bewegen tut er sich auch kaum. Der Tierarzt sagt wir sollen bis morgen warten aber ich weiß nicht. Ich bitte um Hilfe!

...zur Frage

Hund-Beule beim Brustkorb

Mein Hund ist jetzt 8 Wochen alt und wurde vor 6 Tagen geimpft. Nun hat sich in einem Tag eine Art "Beule" links ein Stück unter dem Brustkorb gebildet. Kann das von der Impfung kommen??? Oder muss das was ernsteres sein? Wenn nein, was könnte es sonst sein? Und für die, die sagen ich soll zum Tierarzt gehen, sollten auch wissen dass ich in ca. 2 Wochen einen Termin hab. Ich möchte bitte nur einen ersten Rat.

...zur Frage

Hund hat Beule an der Seite..... was denkt ihr ist das?

Guck guck ;o)

Ich habe heute bei meinem Yorkie an der Seite eine Beule entdeckt.

Er wurde vor genau einer Woche auf dieser Seite geimpft...es könnte sogar die Einstichstelle sein. Aber ich denke, das wäre mir schon eher aufgefallen wenn die Beule schon seit ner Woche da wäre, oder????

Wir waren heute auch draussen...es könnte also auch ein Insektenstich sein- es tut ihm aber offenbar nicht weh... Habs grad auch schon etwas gekühlt...

Was denkt ihr, könnte das sein? Und bis wann sollte ich warten, zum Tierarzt zu gehen?

lg,

Würmchen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?