Nach der Schule keine Ausbildung - Nebenjob?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuche lieber noch irgendeine Ausbildung zu finden oder in ein Förderprogramm der Arbeitsagentur zu kommen. Ich kenn genug Leute die das gleiche Problem haben/hatten und dann einen Nebenjob gemacht haben. Als diese Personen weitere Hilfe zum finden einer Ausbildung haben wollen wurde denen kaum geholfen da die der Arbeitsagentur nicht auf der Tasche lagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warst Du beim Jobcenter schon deswegen? Nebenjobs findest Du auch im Internet oder beim Jobcenter auf der Homepage.
Eventuell bei Bewerbungen für das kommende Jahr kannst Du ja angeben, dass Du gerne vorab ein Praktikum machen möchtest, damit sie sehen wie du im Umgang bist mit allem und du siehst, wie das Unternehmen ist. Bieten nicht alle an, aber manche finden es sehr gut da dann die Probezeit nicht so lange ist und du schon vertraut bist mit Abläufen.
Weißt du an was die Absagen lagen? Einfach nicht gepasst oder war deine Bewerbung Grundlage nicht so gut ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leoran
24.04.2016, 22:25

Habe mich im kaufmännischen Bereich beworben, da ist wohl ein hoher Andrang an Bewerbern, an meiner Bewerbung sollte es nicht liegen.

0
Kommentar von Nalachris90
24.04.2016, 22:26

Ja ist es immer Kaufmann / Mechaniker sind immer die top stellen.
Ich kann nur immer empfehlen ( bekomme auch Bewerbungen) dass Du auffällst mit Deiner Bewerbung :) bekomme so viele und alle gleich. Mache was, was auffällt, wo man sich merkt :)

0

Ja nebenjob würde ich schon machen allein wegen der arbeiterfahrung Selbstständigkeit und dem Geld ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir eher einen Vollzeitjob. Warum denn Nebenjob? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?