Nach CPU-wechsel Bluescreen Windows7?

3 Antworten

Der Bluescreen mit dem gleichen Fehlercode tritt jetzt also auch mit der alten CPU auf?

Gratulation, du hast einen oder mehrere Pins am CPU-Sockel verbogen. Dein Board ist schrott. (Du kannst versuchen die Pins mit ner Pinzette geradezubiegen, aber viel glück dabei..)

Wärmeleitpaste brauchst du definitiv. Hast du windows neu installiertoder das bereita eingerichtet gestartet. Bluescreens sind hauptsächlich treiberprobleme, du musst es irgendwie schaffen, die alten zu deinstallieren (gerätemanager).versuch das über den abgesicherten modus.

was für einen cpu kühler hast du? hast du alles richtig eingebaut mit wärmeleitpaste und so? hast du schonmal im bios geguckt ob du da einstellungen für die neue cpu vornehmen kannst? hast du windows 10? was war deine alte und was war/ist die neue cpu?


Hatte eine i3-2100 und windows 7. Nein habe noch keine wärmeleitpase gekauft da ich noch die Funktionalität der CPU testen wollte. Hab einen Standart Intel Kühler.

0

Was möchtest Du wissen?