Nach 1mal Periode ein halbes Jahr nicht mehr. Ungewöhnlich?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein mach dir keine sorgen. Habe meine Tage auch schon seit 4/5 Monaten nicht mehr obwohl ich sie schon seit ca 2 Jahren habe. Ich habe sie selbst noch nie jedes Monat bekommen. Es längste war einmal 7 Monate. Aber wenn du dich dann wohler fühlst könntest du zum Frauenarzt gehen und mit ihm darüber sprechen. :)

Ok danke, dann ist es wohl doch gar nicht ganz so ungewöhnlich

0

Danke für den Stern :)

0

Hallo Isaaaaaaaaaaaaa,

Ich glaube nicht das das schlimm ist :-)

Du bist noch jung und gerade in der Pubertät, da ist vieles ziemlich durcheinander in deinem Körper und da kann das schon mal sein das deine Regel ausbleibt, da würde ich mir keine Gedanken machen.

Sei froh, das du eine "Ruhepause" hast,

Annika :-)

Hallo Isaaaaaaaaaaaaa

Das ist am Anfang normal und du brauchst dir keine Sorgen zu machen, denn dein Körper muss sich erst an die neue Situation gewöhnen. Es wird noch einige Zeit dauern bis du deine Tage halbwegs regelmäßig bekommst. Es kann Monate dauern bis du deine nächste Regel bekommst.

Liebe Grüße HobbyTfz

Geh am besten zum Frauenarzt. Manchmal sind ''etwas längere'' Regelausfälle normal, aber jetzt würde ich doch schauen, ob da nicht was ist.

Du solltest mal zum Frauenarzt gehen und dich untersuchen lassen. Es kann sein, dass das Ausbleiben der Regel an einer Erkrankung liegt.

Ok danke vielleicht sollte ich das bald mal machen

1

Was möchtest Du wissen?