Was soll ich jetzt tun, da mein Wecker nicht geklingelt hatte?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Aus dem Grund ruft man an, wenn  man sich verspätet. Bist du noch Schüler? Dann ruf auf deinem Sekretariat an, erkläre, dass du leider verschlafen hast, und dir das total peinlich ist, und dass du dich sofort auf den Weg machst und um...Uhr da bist. So kann die Sekretärin das weiter geben, und das Rumgeschnauze ist damit hinfällig. Du gehst leise in dein Klassenzimmer und setzt dich hin, und kein Hahn kräht danach. Morgen ist eben eine schriftliche Entschuldigung für die Fehlzeit fällig.

Zum Thema Wecker: Ein Wecker genügt nicht, wenn man nicht von alleine aufwacht. Ich habe 3 Wecker an meinem Bett stehen, die ich immer schön der Reihe nach ausschalte, die nach 5 min. wieder angehen. Ich brauche dieses 15 min. Weckritual, sonst komme ich nicht zu mir. Ein einziges mal Klingeln und ich würde glatt weiterschlafen ;o) . 

Hingehen, aber nicht das Wecker-Problem angeben, sondern eine bessere Geschichte erzählen und ggf. das Anschnauzen aushalten.

Und vor allem spätestens nach der Arbeit das Wecker-Problem lösen

Derhilferuf 25.10.2016, 08:49

Was soll ich sagen? Das ich auf mein 15min weg gestolpert bin? xD

0
Wikipedia02 25.10.2016, 08:53
@Derhilferuf

beim Duschen ausgerutscht

Anruf der völlig aufgelösten Freundin/Mutter etc.

mit dem Haustier zum Arzt

einem fremden Tier geholfen

0
Wikipedia02 25.10.2016, 08:56
@Wikipedia02

heutzutage hat doch "jeder" ein Handy, die auch eine bzw. mehrere Weck-Funktionen haben...

0

Die Wahrheit ist oft die beste "Ausrede". Wenn Du nicht meinst, Deinem Gegenüber irgend welche Geschichten erzählen zu müssen (und evtl. aufzudrehen), kommst Du mit der Wahrheit am authentischsten rüber.

Jeder kann mal verschlafen .. Selbst Lehrer kriegen das hin.
Also beweg dich in de Schule und stell dir demnächst mehrere Wecker.

Hingehen, die Konsequenzen tragen und heute Nachmittag einen ordentlichen/neuen Wecker kaufen!

Passiert halt mal...

*Ironie on*

Man weiß ja, dass anschnauzen ganz gefährlich ist. Da kann man sogar daran sterben. Dieser Gefahr würde ich mich nicht aussetzen.

*Ironie off*

Geh hin, lass dich anschnauzen und gut ist es. Bist du ein Mann oder eine Memme?

P.S.:

Kauf dir einen Zweit- und am besten noch einen Drittwecker.

Geh doch einfach. So viel hast du noch nicht verpasst.

Anschnauzen lassen, früher ins Bett gehen und einen neuen Wecker besorgen. ;oP

Geh einfach hin es passiert hin und wieder mal das der wecker nicht klingelt stell dir nächstes mal mehrere wecker in einem zeit takt von 5 min

Was möchtest Du wissen?