Muttermal entfernen (Gesicht)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte genau das gleiche Problem, es war zwar nicht besonders groß aber eben halb auf meiner Lippe. Ich war beim Hautarzt um nachzufragen, was man da machen kann. Die Ärztin hat die Stelle sofort betäubt und das sofort weggeschnitten, mit ner Methode names 'Shaving', das funktioniert aber nur wenn das Muttermal nur oberflächlich ist. Das musste ich dann ungefähr 'ne Woche lang abkleben und nach 'ner weiteren Woche war's dann verheilt. Und es ist überhaupt keine Narbe geblieben. Aber frag doch am besten mal einfach einen Hautarzt, weil soweit ich weiß kann man sowas auch weglasern lassen, ist aber dann relativ teuer.

Hallo :)

Also , ich hatte auch sehr viele Leberflecken im gesicht (um die 15 -17)! Ich weiß nicht wie alt du bist , ich schätze mal Minderjährig , also , ich bin 15 & mir wurden die Leberflecken nach LAAANGER suche nach einem Arzt der es macht entfernt (gelasert). Nun , mir wurden sie letztes Jahr entfernt ! Sie sind 3x wieder gekommen , ich habe sie immer wieder weglasern lassen ( als erstes 250€ , dann 30€ und dann sogar umsonst - na klar , es waren immer weniger & sie waren nicht mehr so tief in der Haut drin ) Mittlerweile habe ich noch 3 Leberflecken die wieder gekommen sind. DIese werden nächsten Monat wieder entfernt & dann hoffe ich bin ich durch mit dem Sch*** :s . Außerdem lasse ich mir noch kleinere neue weglasern :)

ALSO , ich verstehe das dich das Ding nervt , ich war damals total fertig , aber lass den Kopf nicht hängen ! :-) Such im Internet nach Chirugen ( oder wie man es schreibt ) oder hautärzten in deiner nähe & rufe diese an und frage ob sie lasern / oder schriebe ihnen eine E-Mail :) Außerdem wäre es klug zu fragen ob sie es mit der einstimmung der Eltern machen würden , da du wie ich denke noch Minderjährig bist , & wenn arzt sagt , Nein mach ich nicht , deine Haut wächst noch , dann gehe zum nächsten , einer wird es machen :)

MFG Polpe :-) !

wenn du nen guten hautarzt hast dann kanns klappen aber vllt gibt es auch möglichkeiten ihn abzudenken oder das muttermahl :) ich hoffe ich konnt helfen

Was möchtest Du wissen?