Muttermal aufgekratzt - Krebs?

 - (Gesundheit und Medizin, Krebs, Muttermal)

3 Antworten

Hast du dich noch nie irgendwo geschnitten oder bist hingefallen ?

Diese Kruste nennt sich Schorf und ist ein ganz normales Verhalten deines Körpers dass dafür sorgt das du nicht verblutest.

Da brauchst du nichs zu machen ausser darauf zu achten an der Stelle nicht zu Kratzen wenn du das machst bevor das Schorf von alleine runter fällt kann es sein das die Stelle wochenlang nicht heilt.

Nein - du hast dir einfach nur ein Muttermal aufgekrazt. Bisschen Bepanthen das hilft.

Was möchtest Du wissen?