Muss man Innovativ und Kreativ , um Ingenieur zu sein?

3 Antworten

Das kommt darauf an was man unter kreativ verstehen will.

Im Sinne einer erschaffenden künstlerischen Kreativität?
Das müssen die wenigstens Ingenieure sein, denn die erfinden das Rad nicht ständig neu.

Jedoch! Einer der wenigen Gründe warum es überhaupt Ingenieure gibt, statt das billigere Computer den Job machen:
Der Computer ist absolut unkreativ, er benötigt einen Algorithmus und löst damit eine Aufgabe.
Während ist sehr schwer ist einen Algorithmus zu erschaffen der alle Eventualitäten abdeckt, weil man eben für jeden möglichen Fall - in Abhängigkeit des Gesamtsystem einen klaren Lösungsweg erarbeiten muss - erkennt schon ein eher junger unerfahrener Mensch leicht eine schlechte Lösung bzw. eine schlicht unsinnige Lösung.

Aus Sicht des Computers ist der Ingenieur sehr kreativ, da er sehr schnell und individuell seine vorhandenen Werkzeuge und Teillösungen kombinieren kann.
Und genau, dies ist in vielen Jobs dann später auch erforderlich.

Dies zeigt sich auch oft sehr stark bei den Abschlussnoten. Prüfungen müssen in gewisser Weise klare Lösungswege vorgeben - sie können nicht ein voll allgemeines Problem stellen.
Im Grunde könnte man für bestimmte Professoren und bestimmte Prüfungen relativ einfach einen Algorithmus erstellen, der immer zur Bestnote führt.
Dies machen sich z.B. die "Auswendiglerner" zu Nutze, sie erreichen in Prüfungen bessere Leistungen als in der Praxis.

In der Praxis übernimmt den rein logischen Teil bzw. die Fleißaufgaben der Mathematik die Software.
Den kreativen Teil, welche Teilaufgaben mit welchem Werkzeug wie zu lösen sind, den übernimmt der Ingenieur.

Gibt es Aufgaben in dem Maschinenbau , wo keine Innovation erfordert ist ?

Die gibt es in großer Anzahl. Nur sind die meisten keine Aufgaben für Ingenieure, sondern für Konstrukteure, Techniker und andere im Maschinenbau tätige Angestellten. Und Ingenieure übernehmen im Laufe der Karriere manchmal Aufgaben, wo Innovation und Kreativität nicht mehr überwiegen.

Nein musst du nicht, dass kommt meistens erst mit dem Studium, wenn du in vielen Bereichen neues Wissen generiert hast. Dann werden neue Ideen entstehen und du kannst dich besser in die Sachen reindenken. Je mehr Wissen du hast, desto mehr innovatives Denken wird dabei sein.

Unterschied Fahrzeugtechnik und Kraftfahrzeugtechnik + Vorpraktikum?

Hallo erstmal, ich bin gerade auf der suche nach dem passenden Studium für mich. Nun wollte ich wissen ob es überhaupt einen unterschied zwischen den beiden Studiengängen gibt. Außerdem habe ich gelesen, dass man für diese Art von Studiengängen ein Vorpraktikum nachweisen muss. Wo muss dieses Praktikum stattfinden und was muss es abdecken?

LG

...zur Frage

Wie ist der Wertung folgender Abschlüsse: Bachelor, Master, Diplom?

Hallo,ich gehe derzeit noch zur Schule und komme in die 11. Klasse (es wird also ernst :) ). Ich habe vor an der Technischen Universität Dresden zu studieren, aber das ist nur eine grobe Idee im Moment. Jedenfalls bin ich an einem Studium der Ingenieurswissenschaften interessiert und habe auf der Seite der TUD mal nachgeschaut, wie so etwas ausschaut [url=https://tu-dresden.de/studium/vor-dem-studium/studienangebot/sins/sins_start?stichworte=Maschinenbau].

Es werden dort die Abschlüsse Bachelor und Diplom vorgestellt. Nun ist meine Frage, wie der Wertung von diesen ist (mit dem Master).

Bachelor < Master - Das weiß ich bereits, aber wie verhält sich das Diplom?

Bachelor < Master < Diplom?

Und warum wird auf der Seite kein Maschinenbau-Studium mit Masterabschluss gezeigt?

Vielen Dank! :)

...zur Frage

Bundeswehr: ingenieur maschinenbau!?

Abend, ich würde gerne nach mein Ausbildung (in einem Jahr) die Fachhochschule nachmachen und danach dann bei der Bundeswehr Ingenieur bereich Maschinenbau studieren.

Anscheinen wird ein dreiviertel Jahr studiert und den rest des Jahres wird die militärische Ausbildung gemacht (ob das stimmt weiß ich zu 100% nicht)

Die Frage: Ist Ingenieur Maschinenbau wirklich so schwer wie alle behaupten?

Danke schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Ingenieur Gehalt Monat Diplom

Hallo ich habe die Frage : Wieviel verdient ein Motor-Ingenieur bzw. ein Maschinenbau Ingeniuer mit Diplom im Monat MFG TrAxXCoM

...zur Frage

Ingenieur bei ESA werden?

Hi Leute,

ich fange im nächsten Jahr ein duales Studium im Fach Maschinenbau bei einem größeren Deutschen Unternehmen an. Da ich mich schon immer stark für den Weltraum interessiert habe, bin ich mich am überlegen, ob ich nach meinem Studium und Ausbildung und nach ein paar Jahren Berufserfahrung Ingenieur bei der ESA werden will. Wie stehen ca. die Chancen, dort mit einem dualem Studium Maschinenbau eingestellt zu werden?

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könntet :)

...zur Frage

Gehalt Maschinenbau-Ingenieur?

Tag zusammen. Folgendes: Bin in der Ausbildung zum Technischen Zeichner. Ich ziehe in Erwägung, Maschinenbau zu studieren. Meine Frage: Was verdient ein Ingenieur so? Ich möcht nur wissen, ob sich 4 Jahre langes Studium lohnen, für das geld, was man nachher bekommt. Mal von den "besseren Aufgaben" und den Aufstiegschancen abgesehen. Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?