Muss ich einen kastrierten Rammler vom Wurf trennen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Groß genug ist der Stall bestimmt nicht wenn es so einer ist, den man im Zoofachgeschäft kaufen kann.

Bei zu wenig Platz kann es durchaus Probleme geben, selbst wenn das Männchen den Kleinen nichts tun will, fühlt sich die Häsin eventuell dauernd gestresst, weil sie denkt sie müsse ihre Jungen beschützen.

Ich würde das ganze mal beobachten und wenn die Kleinen ein neues Zuhause gefunden haben, oder alt genug sind, wenn du sie behalten willst, dann bau dir ein neues artgerechtes Gehege. Ich geh jetzt mal davon aus dass du einen dieser Zoofachställe hast.

LG

generell groß genug

Vier bis sechs Quadratmeter?

Die kleinen Kaninchen sind normal in einer Wurfhöhle, wo sie geschützt sind und erst rauskommen, wenn sie 3 - 4 Wochen alt sind. 

Wenn die Häsin sich sowas nicht anlegen konnte, und einfach nur ein Nest auf dem platten Stallboden hat, dann ist das eher schlecht.

Was möchtest Du wissen?