Muss ich eine Tasche zum Vorstellungsgespräch mitnehmen oder kann ich einfach so gehen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zu einem Vorstellungsgespräch sollte man immer seine Bewerbungsunterlagen und etwas zu schreiben mitbringen, im besten Fall auch eine Liste mit Themen, über die man sprechen möchte.

Und das sollte man in einer Tasche verstauen, ja natürlich.

Ja sollst du den du brauchst deine Bewerbungsunterlagen den du weist niemals ob der jenieg der mit dir redet auch diese vorliegen hat zb in einer großen Firma sind  oft mehrere dafür zuständig.!Was zu schreiben und  Taschenrechner  mitnehmen wäre auch gut.!

Das kommt wohl auch ein wenig darauf an, wo du dich bewirbst und was du dabei anhaben wirst...

Ich würde sicherheitshalber eine Tasche mitnehmen, am besten noch mit Kalender und ner Mappe. Sieht gut organisiert aus und falls sie dir was mitgeben kannst es in die Mappe machen

Du solltest Bewerbung, Zeugnis, Lebenslauf etc. Mitnehmen. Am besten in einer Mappe. Einen Rucksack würde ich nicht mitnehmen, eine Handtasche ist aber ok
Mfg

Einfach so, wer will schon deine Tasche sehen.

Es ist natürlich davon abhängig, was Du mitnehmen willst außer Deiner Bewerbungsmappe.

Wie willst Du die transportieren?

Einen Aktenkoffer fände ich übertrieben.

du kannst auch so gehen

Was möchtest Du wissen?