muß ich bei umzug die führerscheinstelle informiern?habe theoretische prüfung bestanden

2 Antworten

Hallo

wenn du umziehst musst du dich ja im Amt für öffentliche Ordnung abmelden und dort angeben wo dein neuer Wohnort ist.

wenn du dich dann abgemeldet hast meldet das das Bürgerbüro der Fsst.

deine Fsst-Akte zieht also mit dir um und du musst deinen Umzug nicht der Fsst melden

Vielleicht fragst Du das besser bei Deiner Fahrschule ;) aber aufm Führerschein steht ja nicht Deine Adresse. Von daher denke ich nicht, dass du das melden musst. Evtl. Musst du aber der Fahrschule bescheid geben, falls sie dir rechnungen schicken, damit diese auch bei dir ankommen

hab recht herzlichen dank! meine fahrschule ist informiert und meint ich solle die füße still halten und mich auf das fahren und die prüfung konzentrieren..;-))

0

Was möchtest Du wissen?