Muskelzuwachs beschleunigen mit z.B. "Thai"? Tipps zum schnelleren Muskelaufbau ?

...komplette Frage anzeigen Das Resultat von 10 Monaten harten Training  - (Sport, Bodybuilding, Nahrungsergänzungsmittel)

4 Antworten

Hallo! Zunächst ist es leider im Kraftsport so : Je wirksamer die Nahrungsergänzungsmittel desto größer das Risiko. 

Anabolika würde ich lassen. Eine längere Einnahme von Anabolika ohne Folgeschäden gibt es nicht. Die Frage ist nur wie schwer sie sind und wann sie eintreten. Auch mal nach 30 Jahren - eine Zeitbombe. Und das Risiko beginnt mit der ersten Dosis.

Creatin bewirkt temporär mehr Muskelvolumen und Kraftsteigerung. Gut für die Bühne und gut für Fotos und Filme. Interessant auch wenn man auf einem Plateau festgenagelt ist und dieses vorübergehend überwinden will. Durch Creatin wird Wasser im Muskel eingelagert. Es macht aber nur Sinn wenn auch genügend Muskelmasse vorhanden ist, der Neuling oder auch relative Anfänger erfüllt dies Voraussetzungen nicht. Und schon wird das Geld für Creatin zur Spende für die Bilanz eines Unternehmens. 

 Man braucht im Kraftsport Geduld. Ich hatte mit 18 72 kg Viele Jahre später erst waren es 91 kg - 7 Jahre Bundesliga Gewichtheben. Alles Gute. 

Versuchs doch mal mit kreatin hat vielen weitergeholfen

Machst du am Mittag eine ordentliche Mahlzeit?
Vergiss nicht! Am Mittag darfst du Alles essen Was du willst. Würde ich an deiner Stelle machen.
Willst du denn unbedingt so einen großen Bitzeps haben?
Nachher kannst du dich kaum bewegen :D

Was möchtest Du wissen?