muskelaufbau - mal ehrlich sind 2 gr eiweiß pro kg körpergewicht wirklich überflüssig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi Creatinetipps

"Viele sagen ja, viele sagen nein" - Es ist beides richtig. Es kommt ganz darauf an, was man macht und wie fortgeschritten man darin ist.

Für einen durchschnittlichen Menschen, welcher kein spezielles Muskeltraining macht, reichen 0,8g pro kg Körpergewicht. Ein Profibodybuilder nimmt dabei gerne mal über 2,0g pro kg Körpergewicht zu sich. Die Zahl des täglichen Bedarfs variiert also stark.

Da ich nicht weiss, wo du stehst, versuche ich allgemein zu antworten. Für einen Anfänger reichen 0,8-1,2g Eiweiss vollkommen aus. Später muss man die Zufuhr erhöhen und rechnet mit ca. 1,2-1,6g Eiweiss. Erst im Profibereich oder wenn du wirklich weit bist, empfiehlt sich mehr. Dies sind so die Richtwerte.

Übrigens hört man immer wieder, dass Hobbykraftsportler oft zu viele Proteine zu sich nehmen. Wenn du unsicher bist, könntest du auch einen Ernährungsberater aufsuchen.

Gruss Jora

Ja 2 Gramm sind überflüssig. Letztlich haben wir hier zwei extreme, die DGE die minimum Werte propagiert und Supplementhersteller die eben extrem hohe Werte propagieren.

Wer tierische Produkte konsumiert und probiert mit einer halbwegs cleanen Ernährung auf die benötigen Kcal zu kommen, der wird so oder so irgendwo um 1,2 - 1,5 Gramm Eiweiß liegen und das ist mehr als nötig.

Viel wichtiger beim Muskelaufbau sind letztlich die Kalorien bzw. ein leichter Kalorienüberschuss.

Und nein zu 1000% sicher kannst du dir nie sein. Menschen sind verschieden vielleicht bist du die eine Ausnahme auf der Welt bei dem das alles anders läuft. Aber du kannst dir zu 99% sicher sein.

Um kurz und knapp auf deine Frage eine knackige Antwort zu geben: Nein! Wenn du ein Bodybuilder sein möchtest, ansonsten reichen für jemand der einfach nur eine gute Figur aufbauen möchte 1,5 gr pro Kg völlig aus.

Hallo Creatinetipps

Zu Deiner Meinungsbildung:

Frage: Mit Proteinpulver baue ich schneller Muskeln auf?

Antwort von Prof. Dr. Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln: Falsch, wir brauchen „nur“ 0,8 g Eiweiß pro Tag und Kilo Körpergewicht (entspricht 60 g/tag), der Überschuss landet im Fettdepot und schädigt die Nieren. Zum Muskelaufbau reicht eine ausgewogene Ernährung aus.

Was möchtest Du wissen?