Multipliziert man zwei aufeinander folgende Zahlen, so erhält man 168?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Problem ist vermutlich, dass es nicht "aufgeht" weil 12x13 = 156 und 13x14=182... man kann die Gleichung mit der PQ Formel lösen aber ist auch nicht befriedigend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

X ist die unbekannte und x+1 die darauf folgende

X+x+1=168 I-1
2x=168 I:2
X=83,5

Das können wir überprüfen indem wir in unseren ersten schritt 83,5 einsetzen

83,5+83,5+1=168

Stimmt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

X * (X+1) = 168

Auflösen und fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mojoi
26.10.2016, 00:25

Das Ergebnis kann aber keine ganze Zahl sein.

2

Ja und wo ist das Problem?
Zahl = X
Nachfolgende Zahl = X+1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

n*(n+1)=168

n^2 + n = 168

Es gibt 2 reelle Lösungen für n:


n = sqrt(673)/2 - 1/2



n = -1/2 - sqrt(673)/2

Wenn du eine 
ganze Zahl möchtest, dann must du die darunterliegende Struktur ändern z. B. den Gebrauch eines Quotientenrings





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?