Müssen Polizeiautos zum TÜV?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bundeswehr und Bundespolizei, vielleicht auch Landespolizei müssen nicht zum TÜV. Die haben mit dem Staat sozusagen einen Vertrag, indem sie zusichern, selber für den technisch guten Zustand zu sorgen. Die haben auch eigene Prüfer dafür. Und die Praxis zeigt: es funktioniert.

Hallo Experte:

Wer ist den dabei  nun der Staat ?

0

Zur Hauptuntersuchung muss in der Regel jedes Fahrzeug, jedoch sind Fahrzeuge der Bundespolizei und Bundeswehr nach § 29 StVZO davon ausgenommen, wird wahrscheinlich intern gemacht.

Alle anderen müssen auch zum TÜV, nur die Bundespolizei und Bundeswehr eher nicht, die machen das vermutlich selbst, aber eine Plakette brauchen sie nicht, aufgrund des o.g. Paragraphen.

Ja dass machen sie Intern wie die Bundeswehr auch. (Eigene Prüfer)

Ein Schelm wer dabei böses denkt

1

Die haben eigene Werkstätten wo die meisten Sachen gemacht werden.

Das Problem ist wenn sie wirklich in eine Fachwerkstatt müssen, weil die eigene Werkstatt, die normalerweise auch den TÜV machen lässt, nicht weiter weiss, müssen sie komplett abgerüstet werden. Also Funke raus, Waffen raus, etc.

Die Bundespolizei und Bundeswehr darf dies selbst machen...

Nein der TÜV kommt zur Polizei!

Was möchtest Du wissen?