Müssen meine Eltern den ausbildungsvertrag unterschreiben wenn ich fast 18 bin?

6 Antworten

Erst ab deinem 18. Geburtstag bis du voll geschäftsfähig und kannst Verträge rechtswirksam abschließen.

Nein, müssen sie nicht. Aber manche Firmen sind da pinselig. Wenn die Unterschrift nur wenige Tage/Wochen vor dem Geburtstag ist, dann bestehen sie darauf.

Du bist ab 18 voll geschäftsfähig, also auch mit 17 Jahren und 364 Tagen noch beschränkt geschäftsfähig. Somit ja, klar, müssen deine Eltern unterschreiben. Die Grenzen sind ja da, damit das nicht schwammig ist.

Ja müssen sie, sie müssen mit der Ausbildung ja einverstanden sein und du kannst so einen Vertrag eben im Moment noch nicht rechtswirksam allein unterzeichnen ;)

Nein wen du Dan 18 bist ja wen noch nicht.

Aber eher ja da man so kurz vorher keinen Ausbildungsvertrag unterschreibt besonder viel früher.

Was möchtest Du wissen?