Mürbeteig ist so hart.

3 Antworten

Ich packe meine Teige immer in Klarsichtfolie, dann gibt es keine Haut. Probier doch erst mal den Teig ein oder zwei Stunden bei Zimmertemperatur liegenzulassen ,dann wird er auch wieder weicher, was da hart ist , ist doch nur das Fett im Teig. Du kannst auch einfach etwas vom Teig abnehmen und knete ihn portionsweise mit den Händen, dann kannst Du ihn wie gewohnt verarbeiten. Ich gebe dir noch einen Link für einen Mürbeteig:

http://www.goccus.com/campus.php?id=91

Versuchs doch mal mit ein bissel Milch, vielleicht klappt es ja.

Du könntest noch etwas Fett(Butter ) dazugeben oder einen Schuß Milch!

Was möchtest Du wissen?