"Müffeln" Hündinnen während und direkt nach der Läufigkeit stärker nach "Hund"

5 Antworten

na klar...da fliegen hormone durch die luft, die die ganze vierbeinige nachbarschaft auf die palme bringt! auch wir mit unseren verkuemmerten riechorgane koennen das riechen!

Ist mir bei meinen nie aufgefallen, könnte mir aber vorstellen, dass das individuell verschieden ist. Hoffe nur, sie ist nicht gedeckt worden, dann könnte ich mir das mit dem Geruch nämlich erklären...

Ganz bestimmt nicht! Hab gerade vor 1 Woche die letzten Welpen hergegeben... das mache ich sicher nicht freiwillig mit... die Kleine kam am 1 August bereits trächtig zu uns...

0

wärend der läufigkeit riechen sie immer etwas stränger.auch wenn es feucht draußen ist riechen die hunde immer nach nassen hund,das ist normal,war bei menem hund auch so...-)

ja das tun sie durch die homonveränderung woher sollte denn sonst klein rüde wissen wer gerade zur paarung willig ist das mit dem decken das klappt auch durch den maschendrahtzaun also nur im garten das schützt nicht bei läufigkeit stubenarrest >grins>

meine kurzhaarhündin riecht nicht anders als sonst, meine langhaarige stinkt unangenehm. aber eben eher nach blut und sonstigem, als nach nassem hund. man riecht den unterschied deutlich. da hilft nur popowaschen.

Was möchtest Du wissen?