MTB Kette bleibt hängen?

2 Antworten

Die Zähne des Kettenblattes passen sich an die Längung der Kette an. Das sieht man daran, dass die Lücken zwischen den Zähnen immer bauchiger werden und die Zähne an sich immer schmaler und mehr wie Haken geformt. Diese Art Haken harmoniert ganz gut mit der gelängten Kette; die neue Kette wird davon aber eben hinten hoch gezogen.

Lösung des Problems: Kettenblatt ebenfalls ersetzen. Nächstes Mal entweder die Kette schon bei deutlich weniger Längung ersetzen, oder gleich einkalkulieren dass das Kettenblatt gelitten hat.

Der wahrscheinlichste Grund ist dass die Kettenblätter bereits so verschlissen sind dass deren Zahnung nicht mehr mit der neuen Kette zusammenpasst. Ein Austausch der Kettenräder bringt Abhilfe.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?