Msi Ge 63 Raider RGB 8RF (laptop) nach Ram nachrüstung läuft Ram in einem falschen Takt?

 - (Computer, Technik, Spiele und Gaming)  - (Computer, Technik, Spiele und Gaming)  - (Computer, Technik, Spiele und Gaming)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Korkod,

Also zunächst mal ein paar Infos zur allgemeinen Klärung. EFI/UEFI und Bios sind das gleiche. Es ist die Firmware die auf deinem Mainboard installiert ist. Die UEFI Firmware hat das früher übliche klassische BIOS bereits vor einigen Jahren quasi ersetzt.

Einige UEFI Firmwareversionen kannst du alternativ auch in einem BIOS Modus betreiben. Das kann nützlich sein um Betriebssyteme wie Linux zu installieren die unter Umständen Probleme mit UEFI haben können. Windows 10 hingegen benötigt UEFI meines Wissens nach zwingend es dürfte also auf deinem Laptop aktiviert sein.

Jetzt zu deinem RAM Problem. Der Standardtakt bei DDR4 RAM ist 2133MHz. Alle Taktungen darüber sind Abhängig von mehreren Faktoren.

  1. Der Mainboardchipsatz muss die höhere Taktung unterstützen.
  2. Die RAM Module müssen die höhere Taktung unterstützen.
  3. Es dürfen keine Kompatibilitätsprobleme mit dem jeweiligen RAM Modul vorliegen. Das lässt sich manchmal durch ein UEFI/BIOS Update beheben/verbessern.
  4. Alle RAM Module müssen die gleiche Taktung unterstützen, also in deinem Fall müssen alle verbauten Module die 2666mHz unterstützen.
  5. Es dürfen keine Kompatibilitätsprobleme der RAM Module untereinander vorliegen.

Dein Laptop ist mit einem Intel HM370 Mainboardchipsatz ausgestattet. 2666 mHz sind das Maximum bei diesem Chipsatz. Sollte sich die Geschwindigkeit trotz richtiger Konfiguration im UEFI/BIOS nicht erreichen lassen, kannst du dir überlegen zunächst ein BIOS Update durchzuführen. Ansonsten wird wohl nur helfen die RAM Module gegen neue auszutauschen. Idealerweise solltest du dir identische RAM Module besorgen und vorher prüfen ob diese auch ohne Probleme die 2666mhz mit deinem Mainboardchipsatz mitmachen.

Es ist allerdings fraglich ob es am Ende viel nutzt. Der Performanceunterschied zwischen 2400mhz und 2666mhz ist zwar bestimmt messbar, dürfte aber subjektiv beim Benutzer kaum auffallen. Wenn du vor der Wahl stehen solltest 8GB 2666mhz oder 16GB 2400mhz RAM zu haben würde ich immer zweiteres wählen. Den Unterschied zwischen 8GB und 16GB RAM bemerkt man nämlich bei entsprechend leistungshungrigen Anwendungen viel eher.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wie führe ich ein Bios update durch und gibt es dann die Gefahr das Windows gelöscht wird oder nicht?

0

Das Update solltest du auf der Herstellerseite laden können. In deinem Fall bei MSI.

Für eine Anleitung schau einfach mal im Supportbereich bei MSI nach. Eigentlich sollte es für Windows ein Tool von MSI geben um das Biosupdate durchzuführen das findest du falls es nicht schon installiert ist ebenfalls im Downloadbereich auf der MSI Webseite. Um deine Windowsinstallation musst du dir denke ich keine Sorgen machen.

0
@ripper81

ich danke dir hat aber leider nicht geklappt sry für die späte Antwort.

0

Stells im UEFI um

Wie komme ich in dieses UEFI? Ich dachte immer es wäre ein boot mode und den will ich eigentlich nicht anschalten.

0

Wir bräuchten screens vom uefi/bios menü.. welches mainboard hast du denn?

ist in den screenshots zu sehen

0
@krokod

Das ist dein desktop. Das "F2/Del menü" (je nach mainboard unterschiedlich) welches du beim start aufrufen kannst ist gemeint.

0

Musst im BIOS das XMP einschalten.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Ehm... sry wenn das unhöflich rüberkommt aber ich habe geschrieben das es keine Option dafür gibt

1
@krokod

DAS FINDE ICH WIRKLICH ZIEMLICH UNHÖFLICH !!!!!!!!!!!!!!! OIDA: ABER LASS GERNE EIN LIKE DA

0
@ScheineJunge

hab mir deine ganzen Antworten angeguckt, dein ernst?... ich möchte hier ernstgemeinte Hilfe kriegen was kriege ich von dir? -Spam

1

Was möchtest Du wissen?