MOV konvertieren und 240fps beibehalten?

2 Antworten

Hi,

vermutlich brauchst du das Video gar nicht konvertieren, sondern nur den Video-Container wechseln. von MOV zu MP4, dann bleibt das Video so wie es ist.

Auch das kann man mit xMediaRecode machen, dauert nur 20 Sekunden.

XMedia Recode z.B. Musst nur einstellen, das die original Framerate beibehalten werden soll. Darüber hinaus eine hohe Datenrate (~ 10000 kbit/s oder höher) um den Qualitätsverlust in Grenzen zu halten.

Ich kann XMediaRecode auch empfehlen. Sehr viele Codecs mit sämtlichen Einstellungen, viel detaillierter geht es nicht mit kostenlosen Programmen.

0

Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Damit hat es nun funktioniert.

0

Was möchtest Du wissen?