Mountainbikes der Marke Mondraker, wer hat Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mondraker Bikes kommen aus Spanien und haben sich - hauptsächlich aufgrund der Anstellung des zweifachen Downhill-Weltmeisters Fabien Barel - in der Freeride-Szene einen internationalen Ruf erarbeitet. Sie zeichnen sich durch extreme Hydroforming-Rahmen aus, zeigen allerdings - je nach Modell - Ausstattungsschwächen. In der akuellen FREERIDE 2/11 wird das 170-Millimeter-Extrem-Enduro Zenith-X für 3640 Euro auf Herz und Nieren getestet.

Die Rahmen kommen - ohne es zu wissen - vermutlich aus Taiwan oder China. Der Vertrieb läuft über shock-therapy.de - dort kannst Du evtl. mehr Details erfragen.

Tolle Geometrie mit langen oberrohr. Kann Größe M von 165 bis 190 cm fahren ist überhaupt Mega

Was möchtest Du wissen?