Mototsäge verliert Öl

4 Antworten

Wenn du SICHER bist, dass die "Pfütze" nicht einfach herunter getropftes Kettenöl ist, würde ICH das Ding zum nächsten Fachhändler schleppen: Das erspart dir u.U. den alten Witz, in dem einer in der Kneipe seine rechte Hand mit nur noch drei Fingern hochhält und ruft:"Fünf Bier für die Männer vom Sägewerk!"

Das gleiche ist bei meiner auch, mein Service- Mann sagte ich soll sie vorbeibringen.Kann nur die Stellschrauben dichtung sein bei der du bestimmst wieviel Öl schmieren darf, Er rechnet auf Hand so 5 Euro.

Am besten du machst einen Motorsägen Grundkurs dort lernst du wie man eine Motorsäge bedient, wartet und was man alles beachten muss beim Holzmachen Bäumefällen u.s.w Kurse bieten normal die Forstämter oder die Berufsgenossenschaften an

sehr richtig! ohne ahnung sollte man keine kettensaegen benutzen. sonst warten einige ueberraschungen wie z.b. kickback auf den laien.

0

Öl Garage ausgelaufen. Was tun?

Hallo zusammen,

Mir ist vor ca. 4 Wochen ca. 0,5 Liter Öl in der Garage ausgelaufen.

Ich habe Zeitungspapier ausgelegt und seitdem habe ich die Garage nicht benutzt.

Werde es vielleicht mit Katzenstreu probieren aber reicht das? Wie sollte ich nun die Garage am besten reinigen? Sonst habe ich immer einen leichten Film auf der Einfahrt. Mit Wasser kann ich leider nicht ran gehen.

Danke im Voraus.

LG

...zur Frage

Wasser im Öl im Herb...Winter? Normal?

hallo mir ist letzter zeit aufgefallen das ich ein bisschen Wasser im Motor öl hat

fahre ein Opel Corsa 2002 er hat schon 225000 km runter wird meinst als Langstrecke benutzt

ich merke keine Leistung Verlust oder sonstiges...

der Motor bebrauch ca beim 3000-3500km 1 Liter öl 10W40

eine auch ein Foto hochgeladen

...zur Frage

Pfütze Wasser unter Auto, was ist das?

Hallo,

ich habe soeben festegestellt beim wegfahren dass unter meinem Auto eine mittelgroße Pfütze wasser ist.

Das kam jetzt bereits ab und zu vor nur bisher habe ich immer gedacht dass es regenwasser ist, weil es meist regnerisch war als ich es merkte.

Jetzt war es eine Zeit lang nichtmehr. Aber gerade eben war es wieder da und Regenwasser ist diesmal ausgeschlossen.

Es ist eine Limosine und die Pfütze war nach dem parken unterm auto ungefähr da wo das radio sich befindet. Also hinter der Motorhaube, mittig.

Was ist das? Öl oder schmierig ist es nicht. Und sauber ist es auch.

Kondenswasser?

Muss ich schleunigst in die werkstatt oder soll ich es beobachten ob es häufiger vorkommt jetzt?

Mfg und danke

...zur Frage

öl in der garage verschüttet wie weg?

hallo ich habe gerade in meiner garage ausversehen motoröl verschüttet und jetzt habe ich da eine pfütze mit öl liegen ich weiß nicht wie ich das wegbekommen kann boden besteht aus beton wenn ihr mir tipps geben könntet wäre das echt nett danke

...zur Frage

Schwalbe kr51/1 läuft nicht

Meine Schwalbe geht ganz kurz an, dreht hoch und geht wieder aus. Dann geht garnix mehr... Kann das an den innenliegenden wellendichtringen liegen? Sie verliert auch relativ viel öl. Jeden Tag eine Pfütze drunter...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?