Motorsteuergerät bekommt kein Strom. Akku ist voll. Woran liegts?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

woher nimmst du die gewissheit, dass das motorsteuergerät keinen strom kriegt?

was man anhand der vorliegenden informationen von hier aus raten kann ist:

  • Sicherungen überprüfen, wo sie sind, steht im Boardbuch
  • Masseverbindungen zwischen Motorblock und Karosserie überprüfen, ggf. mal provisorisch eine mit einem Starthilfekabel herstellen
  • fahrzeug in die nächste werkstatt schleppen lassen

lg, anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nutzer383
13.08.2017, 09:33

Danke. Sehr hilfreich. Ich habe keine Gewissheit, dass das Motorsteuergerät kein Strom bekommt. Ich kenne mich mit Autos gar nichts aus. In einer Ford Werkstatt (Fahre einen Ford) wurde mein Auto mit einem Motorsteuergerätschaden diagnostiziert. Da versuche ich anhang von symptomen rauszufinden, ob das Teil doch nicht defekt ist. Ford will ja auch was verdienen. Ford Fiestal, Bj 2003, 90K gelaufen, Duratec Motor.

0

kabel - anschlüsse defekt oder ein anderer katastrophaler Fehler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

messen nennt sich das zauberwort,dann kannst auch sehn wie weit der strom unterwegs ist oder eine sicherung defekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?