Motorrad-Problem: Rennt nur mit Choke, ohne Choke nie,mittlere Stufe->stottert

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich hatte das Problem auch mal. Der Vergaser wurde dann Ultraschall gereinigt dann ging alles wieder. Der Vergaser war einfach nur dreckig gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich tippe auf Vergaserdüsen.
Bau den ganzen Vergaser mal aus, reinige ALLE Düsen am Besten im Ultraschallbad und dann probiers nochmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex15102000
17.05.2017, 11:40

Danke für den Tipp. :)

1

Du musst dir natürlich als allererstes mal Klarheit über die Funktion des Chokehebels verschaffen, sonst machst du das genaue Gegenteil von dem, was richtig wäre. (Von daher, etwas sonderbar, diese Frage VORHER schon zu stellen.)

Sollte deine Annahme zutreffen, ist das Gemisch offensichtlich aus irgend einem Grund zu mager. Was übrigens ein dringenderes Problem ist, als wenn es zu fett wäre, weil es schlimmstenfalls zu akuter Überhitzung und Motorschaden kommen kann.

Die wahrscheinlichste Ursache ist Nebenluft, Diagnose: wenig Starthilfespray oder Bremsenreiniger bei laufendem Motor als Lecktestmittel auf Ansaugtrakt und Krümmer sprühen. Wo sich dabei die Drehzahl erhöht, ist das Leck.

Solltest du (oder sonstwer) in letzter Zeit dort irgendwas ab- und wieder angebaut haben, ist dort wahrscheinlich das Problem zu suchen,  fehlerhafte Montage von Ansaugstutzen, Airbox, Krümmer oder dergleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Choke ?https://de.wikipedia.org/wiki/Starterklappe

Dann stimmt etwas nicht mit der Düse der Treibstoffversorgung .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex15102000
17.05.2017, 11:33

Könnte es eventuell nur an der HD (Hauptdüse) liegen?

Danke schon einmal. :)

0

Was möchtest Du wissen?