Motivationsschreiben Auslandsjahr englisch oder deutsch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um welche Organisation handelt es sich denn? 

Schreib dein Motivationsschreiben in der Sprache in der du dich am besten Ausdrücken kannst. Du gehst ja nicht ins Ausland, weil du schon perfekt die andere Sprache beherrschst, sondern weil du es u.a. lernen willst. Was ist denn ein gutes Motivationsschreiben auf Deutsch gegen ein total Fehlerhaftes auf Englisch? Genauso ist es umgekehrt. :-) Also es hängt eher von der Qualität ab und nicht in welcher Sprache es ist, auch wenn es natürlich Pluspunkte gibt, wenn man ein wirklich gutes, englisches Motivationsschreiben ist. 

Viel Glück mit deiner Bewerbung, was würde ich nur dafür geben mein Auslandsjahr nochmal erleben zu können. Das ist eine unvergessliche Erfahrung, die einem keiner nehmen kann und die man nie vergissst :) 

Skymill 24.08.2015, 19:45

Ich wollt mich bei WWQ bewerben , mit welcher Organisation warst du ? :-) Danke deine Antwort hat mir meine Unsicherheit genommen :-D

0
exchangemouse 25.08.2015, 14:37
@Skymill

Ich war mit YFU in Dänemark, habe nur gute Erfahrungen mit denen gemacht kannst du dir ja anschauen. ( yfu.de ) Kein Ding zum Antworten bin ich ja da :)

0

Hallo Skymill, 

ich würde es ebenfalls auf englisch versuchen, da dann zeigst, wie sehr du dich um das Stipendium und Auslands-Programm an sich bemühst. Ich habe mich damals nicht für ein Stipendium beworben, daher habe ich dazu nicht so viele Infos, aber es gibt eine Infoseite, die nennt sich Schueleraustausch.net dort findest du super viele Organisationen, die Stipendiumsmöglichkeiten und eben auch die optimale Vorbereitung für den Bewerbungsprozess bzw. für die Stipendien. 

Ich hoffe, dass dir das hilft. 

Hei:D

Also ich würde das Motivationsschreibung auf englisch schreiben da sie dann sehen das du wirklich motiviert bist und dann sehen die gleich wie dein Englisch ist und es macht einen besseren Eindruck.

Hoffe ich konnte dir helfen

vg sunny

Was möchtest Du wissen?