Mostrich / Senf wo ist der Unterschied?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Senf  ist ein scharfes Gewürz, das aus den Samenkörnern des Weißen, Braunen und des Schwarzen Senfs hergestellt wird. Gebräuchlich ist es als Senfkörner (ganze Samen), Senfpulver (gemahlene Samen) und vor allem zu einer Würzpaste verarbeitet als Tafelsenf oder Mostrich. 

Mostrich ist ein Synonym für Senf. Dieses Wort wird häufig von Ostdeutschen verwendet. Der Ursprung findet sich in der Zeit, in der es nur wenig Essig gab. Damals wurde der Senf aus Traubenmost hergestellt. Daher die Verbindung Mostrich.

Also keinen Unterschied 

Ursprünglich wurde Mostrich mit Most und Senf mit Essig hergestellt. Heute werden die beiden Begriffe oft synonym verwendet.

Da gibts keinen Unterschied.In einigen Gegenden ist Senf gleich Senf und in anderen wird Senf Mostrich genannt.


Kommentar von Leisewolke
22.08.2016, 19:49

das ist so nicht richtig

0

Was möchtest Du wissen?