mord traumdeutung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also mal meine Traumdeutung:

Deine Mutter hat Angst dich zu verlieren. Dein Tod soll bedeuten, dass du nicht mehr da bist und sie alleine. Dieser Traum kann besonders durch deinen Geburtstag ausgelöst worden sein, da du mit jedem neuen Lebensjahr weiter zu dem Alter kommst mit dem du ausziehen kannst.

Mach dir darüber aber nicht so viele Gedanken, übrigens wünsche ich dir auch Alles gute zum Geburtstag, nachträglich.

Lg, Caprice.

vielen dank !!

1

Moin, wenn ich ma das Lexikon überfliege...

gehts um unterdrücktes Machtausleben (besonders da es ja ein Kopfschuss ist) was ja auch mit Erziehung zu tun hat,

einen abgeschlossenen Lebensabschnitt (besonders da dein Geburtstag war),

dass sie an dem Tag oder die kommende Zeit keinen Streit und keine Sorgen wollte.

Versäumte Lebensumstände, verdrängte Gefühle.

Dann wird ja von einem fremden geschossen. Also keine ahnung, etwas Angst vor der ungewissen Zukunft.

Und in den Kopf, deine Hoffnungen und Wünsche weniger "kontrollieren" (im erzieherischen Sinn),

Vielleicht dass Freude und finanzieller Erfolg irgendwie in deinen Kopf gehen. Also du eine "erwachsene" Lebenseinstellung bekommst oder umgekehrt, dass sie vllt froh ist, dass du älter geworden bist. Kommt den Erwachsenen ja immer so vor, jetzt ist er/sie schon 12, 18, 24, 36, 42, ... 132.

Ein Mord im Traum deutet immer auf eine Veränderung im echten Leben hin.

Und das können auch Kleinigkeiten sein.

Vielleicht hat Deine Mutter z.B. zum Jahreswechsel mit einer Diät begonnen. Das wäre also eine Veränderung ihrer Essgewohnheiten.

Oder vielleicht hat sie kürzlich eine neue Arbeitsstelle angetreten.

Selbst dass Du ein Jahr älter geworden bist, könnte eine Veränderung sein oder Veränderungen mit sich bringen.

Ich stimme unnknownn indem zu dass einen irgendetwas belastet oder einfach schwächt: das kann ein Geheimnis sein das dich plagt oder irgendetwas in der Art. Überleg am besten mal was das sein könnte und versuche dieses Problem aus der Welt zu schaffen.

Man behauptet, dass wenn jemand im Traum stirbt, dass derjenige sehr lang leben wird :)

Außerdem: Mord steht häufig für verdrängte oder unterdrückte Gefühle, die den Träumenden unbewusst plagen.

LG,
unknnownn

Was möchtest Du wissen?