Moped Aprilia rx 50?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

1.Stelle sicher das A,richtige düse drin ist.B.Stelle sicher das sie nicht irgendwo falsch Luft zieht.

Am besten bei laufenden Motor mit Bremsenreiniger an ansaug,gaser und Zylinder sprühen.ändert sich die Drehzahl,dann hast den Fehler gefunden.

2.Wen alles überprüft hast und in Ordnung ist,dann gehe (genauso) vor.

Vergaser einstellen

Alles bei laufenden Motor.
1.Motor gut warm fahren.
2.Stand Gas etwas erhöhen
3.Co,schraube ganz rein drehen.
4.Stand Gas so weit runter drehen,das sie gerade noch an ist.
5.Co,schraube gaaaanz langsam raus drehen bis der höchste Drehzahl Punkt ereicht ist.(immer nur 1/4Umdrehungen,10sec,warten)
6.Stand Gas runter drehen und anpassen.
Jetzt einmal 5min,fahren,und nochmal einstellen um ein genaues Ergebnis zu bekommen
Für das einstellen soll höchstens 3min,vergehen,sonst überfettet der Motor.

Gebe bitte bescheid ob es geklappt hat.

MfG

Kommentar von dertypist
25.11.2016, 18:52

Ich kann sie nicht warmfahren weil sie nicht läuft.. Ist alles Original

0

So gehts beim 50er Roller, es sollte bei dir ähnlich sein.

Motor unbedingt warm fahren
Luftgemischschraube (die kleine, die fast versenkt ist) fast ganz hinein und dann 1 Umdrehung heraus drehen
Standgas an der Standgasschraube (die längere Rändelschraube mit der Feder) auf ca. 1200 bis 1500 Umdrehungen einstellen
Die Luftgemischschraube solange LANGSAM heraus drehen, bis die höchste Umdrehungszahl erreicht wurde
Standgas auf ca. 1200 bis 1500 Umdrehungen einstellen
Fertig

An der Luftgemischschraube immer nur 1/4 bis 1/2 Umdrehung drehen und abwarten.
Es kann etwas dauern, bis sich die Änderung bemerkbar macht.

Was möchtest Du wissen?