Mofa ( Roller ) mit Black box

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hohe Geldstrafe, Mofaschein weg, Mofa sichergestellt und mit ein wenig Pech, Führerscheinsperre bis 20 Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quadphill97
22.08.2012, 17:25

esist ja sobald man den roller ausschaltet fährt der nur noch 25 kmh und bevor er wieder schneller fährt muss man mit einem magnet die blackbox quasi ausschalten

0
Kommentar von quadphill97
22.08.2012, 17:25

esist ja sobald man den roller ausschaltet fährt der nur noch 25 kmh und bevor er wieder schneller fährt muss man mit einem magnet die blackbox quasi ausschalten

0
Kommentar von Mandek
06.09.2012, 16:45

Danke fürs Sternchen :-)

0

Du begehst vorsätzlch eine Straftat und willst dir hier die Absolution holen. Du fährst dann von vorne herein ohne Versicherungsschutz und stehst mit einem Bein im Gefängnis.

Eine evtl. Strafe ist da noch harmlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Allgemeine betriebserlaubnisch erlischt und du wirst wegen fahren ohne Führerscheins verurteilt. Bei ersttätern ist die Strafe meist recht milde, meistens Sozialstunden, macht sich aber im Führungszeugnis sehr schlecht, aber die Strafen variieren, zum beispiel Füherscheinsperren sind auch sehr beliebt. Desweiteren gibts Probleme mit der Versicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was passiert wenn man von der polizei angehalten wird

Fahren ohne Führerschein und ohne Versicherungsschutz. Deine Mofaprüfbescheinigung darfst Du sofort wieder abgeben. Den nächsthöheren Führerschein brauchst Du die nächsten Jahre erst garnicht versuchen zu beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst n saftigen ärger, weil du ein Roller ohne Fahrerlaubnis fährst......das gleiche wie Autofahren ohne Führerschein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?