Möglich?

4 Antworten

Mit dem entsprechenden Beruf ist das möglich. Allerdings werden normalerweise trotzdem Präsenztage in der Firma notwendig sein. Das ist auch eine Kostenfrage.

was für berufe zb?😊

0

Hab ich meinen Cheffe gefragt. Meine Firma macht das nicht, sagt er. Auch weil der Betriebsrat nicht mitmacht. Vielleicht weil ich als deutscher Kollege dann mehr bekäme als z. B. meine italienischen Kollegen dort. Und steuertechnisch gäbe es auch Probleme. Und wenn dort mein Laptop weg käme, viele Probleme. Tja, dauerhaftes Homoffice dann nur innerhalb Deutschlands möglich.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Hey vielen Dank 😊 in welcher firma arbeitest wenn ich fragen darf? Aber so viel ich weiss ist sowas bei der deutschen Telekom normalerweise durchaus möglich

0

Nein. Homeoffice im Ausland wird von den deutschen Firmen in aller Regel nicht erlaubt, wenns nicht gerade eine Dienstreise ist, weil sie im blöden Fall dazu gezwungen werden auch einen Firmensitz in diesem Land anzumelden

Wie lange ist homeoffice in ein anderem Land möglich?

0
@Anony0m0711

"möglich" je nach Arbeitgeber - wobei ein Arbeitgeber dass in der Gesamtheit dann grundsätzlich durchgehend verbietet!. Mal hier ein Arbeitnehmer ein Tag, da ein Arbeitnehmer ein Tag und schwupps steuerrechtliches Thema. Also dürfte man per se sagen "überhaupt nicht"

0

würde mich auch interessieren.

😂

0

Was möchtest Du wissen?