Ich möchte gerne um 10 cm größer werden..

...komplette Frage anzeigen

28 Antworten

Hey Leute,

ich liefere sehr oft bei Orthoäden aus und habe mich einwenig bezüglich der Thematik schlau gemacht. Es ist leider so, dass ein "normaler Mensch" sich das im Leben nicht leisten kann, solch eine Wachstumstherapie zu leisten.

Der ein oder andere kennt sicherlich den Fußballspieler Messi. Der Verein hat den Spieler mit solch einer Therapie größer gemacht, aber da muss auch ordentlich Geld geflossen haben.

Falls Ihr mit der eigenen Körpergröße nicht zufrieden seid, empfehle ich euch einfach in die Breite zu gehen und das damit ausgleichen. Sprich ins Fitnessstudio und dort Hantel stämmen :-) Als Frau Bauch-Beine-Po und als Mann ganzkörper.

Auf der Seite findet Ihr zahlreiche Produkte, die euch beim Wachstum der Muskeln sehr unterstützen können: www.allgemeine-hilfe.de/extern?p=whey-protein

Also zunaechst kann z.B. ein Orthopaede anhand einer Roentgenaufnahme Deiner Hand die endgueltige Koerpergroesse, die nach Beendigung des Wachstums vorhanden sein wird, annaehernd bestimmen.

Darueber hinaus gibt es auch sog. Wachstumshormone, die aber unbezahlbar sind und nur bei genetisch veranlagten Krankheiten mitunter von der Krankenkasse bezahlt werden. Aber auch diese Hormone wuerden nur wenige Zentimeter an zusaetzlicher Koerpergroesse bewirken, niemals aber 20 cm und in Deinem Alter (sorry) helfen die auch nicht mehr.

Also wenn Du nicht mehr wachsen solltest, gilt der Satz: Klein aber fein!

P.S "Möchte gerne um 10 cm größer werden.."

1

Es gibt wohl solche Tabletten, allerdings sind das Hormone, die man da bekommt.

Also mit Sicherheit mit Vorsicht zubehandeln! Du solltest auf jeden Fall mit einem Arzt darüber sprechen! da gibt es mit Sicherheit auch Risiken bzw Nebenwirkungen. Damit ist nicht zu spaßen.

Außerdem bist du noch im Wachstum. Du wirst zwar nicht mehr übermäßig wachsen, aber ein paar cm sind durchaus noch drin!

Wenn ich mich nicht irre gibt es noch keine Tabletten nur Spritzen mit Ampulen und Nasenspray. Bin mir aber nicht sicher

0

Also du kannst die vom Arzt deine Hand röntgen lassen. Inwieweit deine Knochen dort schon zusammen gewachsen sind, daran kann er erkennen ob du überhaupt noch wächst.

Solltest du nicht mehr wachsen, kann es sein daß es Hormontabletten gibt. Wäre ich aber vorsichtig damit, daß kann sehr krank machen.

Ansonsten gibts noch die Methode von meine Vorredner. Beine werden gebrochen und mit einem Fixateur so verschraubt, daß du glaube ich 5 - 10 cm größer bist. Dauert aber Monate und tut so weit ich weiß sehr weh. Also viele Schmerzen.

Natürlich kannst du auch Schuhe mit höheren Absätzen anziehen oder Einlagen tragen, was aber wohl nur ein paar cm ausmacht.

Ansonsten solltest du an deinem Selbstbewußtsein arbeiten. Auch kleine Menschen haben Spaß am Leben, oder hat den deine Mutter nicht mit 1,50 cm.

Was ist so schlimm daran, wenn deine Freundin mal größer ist als du.

Glaub mir, vielleicht ist das in deinem Alter schwer zu verstehen, aber wenn du sonst gesund bist ist die Größe nicht so wichtig.

Mein Nachbar ist Franzose und die sind auch nicht so groß, Ich glaube er ist so ca. 1,63 oder so. Aber er hat seit Jahren eine bildhübsche Frau, schlank und groß und bei denen ist alles super.

Ich weiß ja nicht wie du sonst aussiehst, aber auf ein paar Muskeln fahren die Frauen mehr ab.

Unnötig dieser Text, wenn der Autor eine Frau ist !!! Wie viele Leute immer rumlabern ohne zu lesen...

0

Es ist genetisch bedingt , gesund ernähren Sport machen Muskeln machen einen auch ein paar cm größer

Die frage ist 5 Jahre alt.....

0

Hahaha fail gar nicht gemerkt , war auf meiner Startseite

0

also ich kenne auch einen kleinwüchsigen .. der bekommt spritzen.

ich würd mal mit nem arzt sprechen, weil ich glaub nicht das es tabletten gibt die einfach so überrall verkauft werden.

ich glaube iwann mit 20 oder so hat man dann nochmal einen wachstumsschub ...

am besten also du gehst zu nem arzt .. weil wir könenn dir da leider nicht wirklich helfen ..

frag mal ob du da spritzen oder tabletten bekommen könntest ;)

Ob's Tabletten gibt, weiß ich nicht. Aber ich habe im TV vor Jahren einen Bericht gelesen, dort hat sich ein Junge Operieren lassen und war etwa 7-10 cm größer nachher. Das ist aber eine extrem schmerzhafte OP, bei der Die Beine an 2 Stellen gebrochen, verschraubt werden und in regelmäßigen Abständen in die Länge "gezogen" werden. Oder Du ziehst Schuhe mit 10cm dicken Sohlen an!

den Bericht hab´ich auch gesehen! Der Kerle hat doch über 1 Jahr ´ne mords Tortur mitgemacht! Nie im Leben würd´ich mir sows machen lassen!

0

Du wächst noch bis Du 26 bist. Lass dem Körper seine eigene Zeit. Er ist keine Maschine.

Und nein: Du wirst von Ärzten keine Hilfe bekommen.

Ernähre Dich ausgewogen. Vor allen Dingen Amaranth wird Dir gut tun, Getreidekörner, Hülsenfrüchte vermischt mit Gemüse, Gewürzen und Kräutern. Bei den Vegetariern und Veganern wirst Du viele hilfreiche Informationen finden was dem Körper gut tut. Reklamefrei, konstrovers diskutiert mit haufenweise Rezepten dabei. Achte auf Mineralstoffe und Spurenelemente. BEachte dass Sonne wichtig ist um einige Nährstoffe wirklich gut aufnehmen zu können. Es spricht also Nichts dagegen mit FreundenInnen Rad zu fahren, zu joggen, Wandern, Schwimmen. Eher das Gegenteil.

Nimmst Du die Nährstoffe als Tablette, Dragee ein wird der Körper sie oft genug erst gar nicht annehmen da sie künstlich hergestellt sind. Im Gegensatz zu Deinem Willen respektiert der Körper ein Stück Natur zu sein. Bei Stiftung Warentest kannst Du nachlesen dazu, Ökotest. Auf den Seiten der Veganer und Vegetarier findest Du wissenschaftliche Beiträge im Bedarfsfall auf deutsch übersetzt die gerne auch mal ein Arzt noch nicht gelesen hat.

Männer stehen übrigens in der Regel auf Charakter und Selbstbewusstsein.

Du wärst wirklich nicht der erste Mensch der noch mehr als 20 cm wächst bis er erwachsen ist.

Noch mal zu den Gerüchten ob Du ausgewachsen bist oder nicht:

Der menschliche Körper nimmt sich bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres Zeit um ausgewachsen zu sein.

Du bist dem Grunde nach ausgewachsen. Vielleicht kommt noch ein bisschen. Kein Arzt mit auch nur einem hauch von Verantwortung wird dir Tabletten geben. Dafür ist es einfach zu spät. Ausser Plateauschuhen wirst du nicht viel machen können.

Dreh nicht gleich durch, du bist erst 17 und kannst immer noch nen Wachstumsschub bekommen! ;-) Ich bin selber genauso "groß" wie du und weiß wie das ist immer die "kleine" zu sein! So wie man wächst so groß ist man halt... Du musst erst noch lernen deinen Körper so zu akzeptieren wie er ist! Und im Notfall helfen hohe Schuhe doch auch bei uns Mädels oder? ;-)

wenn du noch kleiner wärst könntest du dir Wachstumshormone vom Arzt verschreiben lassen aber da du schon 17 bist wird das nicht mehr richtig funktioniernen und bei 1,58 zahlt es zu 100 % nicht die krankenkasse weil ich war 1,48 und 14 und hätte es auch fast nicht gezahlt bekommen dann musst du es selber zahlen und eine Therapie ( 1 jahr ) kostet über 250.000. euro da eine Ampulle die für ca 6 tage reicht 6 tausend euro wert ist ....

Versuche es erst einmal mit natürlichen Mitteln: Mehr Schlaf, körperliche Bewegung, Sport, gesundes Essen (Fruchtzwerge sind NoGo) und, ich sagte es vielleicht schon: mehr Schlaf ;-))

Liebe Nadja,

dann aber mal schnell! Wenn Du schon 17 bist, ist es bald zu spät.

Es gibt Spezialisten, die unter bestimmten Umständen tatsächlich so eine Behandlung machen, wie Du ja selber weißt. Sie ist auch sehr teuer.

Und auch, wenn Du es nicht hören willst: Ich denke, Du hast ein psychisches Problem. Ich bin 46 und auch nur 1,59 m groß, aber ich habe damit überhaupt keine Probleme. Es nehmen mich auch alle ernst und die meisten mögen mich.

Vielleicht solltest Du lieber ein Selbstwertgefühls-Training machen oder so was.

Trotzdem wünsche ich Dir alles Gute!

Ich bin 19 und 1,50 gross und fühle mich rein gar nicht wohl.. Würde mich am liebsten im zimmer einsperren und nie raus müssen..aber das geht ja leider nicht. 

Es gibt Ärzte die dir dabei helfen könnten., Aber wenn deine Wachstumsfugen bereits geschlossen ist, kann ei n Arzt da auch nichts mehr machen.

Geh doch mal zum orthopäden und lass dich untersuchen. Der wird dich auch beraten können ggf. weiter überweisen.

Also Leute, ich war heute beim Arzt und der Arzt hat festgestellt, dass ich 1,56 cm groß bin und ich bereits ausgewachsen bin :(

wie wärs wenn du einfach einen arzt fragst?

oder gleich den Jungen der diese Tabletten genommen hat...

wo er sie her hat und soo..

wünsch dir jedenfalls viel Glück beim "größer werden" ;))

alle die die stöckelschuhe (sehr hohe absetze) und auf zehenspitzen laufen müssen, haben ein minderwertigkeitskomplex, weil die sich mit fremde federn schmücken, aber das es auf spätere jahre auf rückgrat beschwerden zurück führt, soweit reicht deren (dein) horizont nicht

Die gibt es ja, aber 1. sind die nicht gesund, 2. bist du schon 17.. da kann man noch wenig beeinflussen..

Zieh doch Absatzschuhe an ^^

Was möchtest Du wissen?