Möbel Höffner Möbel rückgabe?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die gesetzliche Gewährleistung beträgt 2 Jahre, wobei allerdings ab Monat 7 der sogenannte Beweisumkehr eintritt. Das bedeutet:Innerhalb der ersten 6 Monate nach Lieferung geht man davon aus das es ein Herstellerfehler ist (Ausnahme mutwillige Zerstörung), ab Monat 7 musst du nachweisen, das es ein Herstellerfehler ist - na das mach mal... Dennoch: Auf jeden Fall beim Höffner reklamieren und freundlich aber bestimmt auf eine kostenlose Reparatur drängen. Die dürfen 2mal nachbessern - sie müssen den Kaufvertrag nicht wandeln!!

AUf jedem neuen Gebrauchsgegenstand besteht eine Garantie bzw. eine Gewährleistung. Zunächst einmal ist wichtig: Ist der Kaufbeleg verfügbar? liegt der Kauf weniger als 12 Monate zurück? Dann ab zum Händler! Liegt der Kauf zwischen 12 und 24 Monaten zurück: ab zum Händler, wenn nicht erkennbar ist, wer die Ware hergestellt hat, ansonsten an den Hersteller wenden. Aber ohne Kaufbeleg sieht es schlecht aus! Überleg auch mal, ob Du sachgerecht mit dem gegenstand umgegangen bist....

Was möchtest Du wissen?