Mitleid oder doch Liebe?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

1. Coooooooles Foto ! Ich feier dich :)

2. Wieso bist du noch mit ihr zusammen ? Man merkt wirklich, dass das ganze gar kein Sinn macht. Allein die frage ,, Mitleid oder doch nur Liebe?" weisst darauf hin, dass es keine Liebe ist. Sonst würde die Fragestellung anders lauten.. sowas wie "Ich liebe sie.. aber...".

Mitleid scheint es nicht zu sein, du magst sie, anscheinend schätzt du sie sehr und hast respekt vor ihr. Finde ich super.. aber von liebe kann man nicht sprechen. Ich gehe davon aus, dass du sie nicht "stehen lassen" willstt. Aber merkst nicht, dass du noch mehr schaden anrichtest. Im Endeffekt verliert ihr beide nur Zeit. Und sie hätte in der zwischenzeit vlt. einen anderen Mann kennnenlernen können (den richtigen für sie). Frauen nehmen eine Beziehung ganz anders auf. Sie steckt sicherlich während der zeit, wo du dir immer unsicherer wirst, immer mehr Hoffnung in die Beziehung rein und investiert immer mehr Kraft in diese Beziehung.

Und dass du eine andere kennenlernst, und deine Freundn verleugnest, macht es für sie nicht besser und ist auch nicht fair von dir. Und obwohl du dir gedanken um sie machst und für sie das beste möchtest, könntest du anders dastehen, wenn das ganze auffliegt, und das wünsche ich dir nicht! Denn anscheineind bist du ein ganz einfühlsamer mensch. Ich würde es mir nicht wünschen, dass du am ende wie ein A**** dastehst.

Ich würde mich gemeinsam mit ihr hinsetzen und darüber reden, dass es doch sowieso kein Sinn macht, da es gar keine Zulkunft hat (und eine beziehung eine Zukunft haben sollte, ist ja sinn der sache). Sag ihr, dass du immer für sie da sein wirst. Auch wenn sie es nicht verstehet, am ende wird sie doch merken, dass du es gut meintest und sie wird es respektieren.

Ich finde es super, dass du nicht mit ihren gefühlen spielst und die finger von ihr lässt, wenn ihr ihre jungfräuchlichkeit so wichtig ist. Auch dass du nicht so egoistisch bist und es trotzdem versucht hast!

Hallo :)

klingt zwar doof, aber mit 18 ist es normal, nicht ganz zu wissen, was man will. Die werden noch viele hübsche Mädchen begegnen, die Dir den Kopf verdrehen werden. Das ist der Lauf der Dinge. Aber wenn sie dir so wichtig ist, dann musst du offen darüber reden und ggf. eine längere Pause eingehen ( die dann aber auch bitte halten ) so könnt ihr euch vllt im Klaren sein, ob es Liebe oder "Gewohnheit" ist. Jedoch musst Du in der Hinsicht der stärkere sein, da ja Du eig das "Problem" bist. Sie isti n  ihren Gefühlen klar - und das müsst ihr beide werden, denn für eine "Beziehung" gehören zwei und nicht ein und halb. Zu der anderen netten Dame in deinem Leben wäre ich entweder ehrlich und würde es ihr sagen oder ich würde Schluss machen mit meiner Freundin, denn sich selbst und zwei weitere Menschen zu verletzen ist nicht hilfreich und du verschwendest somit von euch allen die Lebenszeit. Sei dir im Klaren was DU willst, denn Du hast die schönste Zeit in deinem Leben vor dir, vergeude sie nicht mit Menschen, die keine schönen Erinnerungen wert sind. 

3

Ich hatte vor der anderen zu sagen das ich doch eine Freundin habe, weil sie weiß es ja nicht, nur dummerweise hat sie auch Gefühle für mich entwickelt und ich habe den Kontakt mit ihr angefangen in dieser Woche wo ich Single war und jetzt würde ich ihr Herz verletzen. Was ich will ist einfach Ruhe. 

0

Es gibt da einen Spruch, der mir eben dazu eingefallen ist:

Es ist unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.

(Georg Christoph Lichtenberg)

Du musst Dich entscheiden.

Entweder denkst Du an Dich oder Du denkst an Sie. Oder aber, Du denkst an euch beide und willst das schaffen, weil es das wert ist - aber nicht nur aus Mitleid.

Diese Entscheidung kann Dir hier keiner abnehmen, das musst Du für Dich ausmachen.

Wichtig ist, dass Du fair bleibst. Eine Scheinbeziehung aus Mitleid bringt euch am Ende beide nicht weiter, davon hat keiner was.

Wie Fremdgehen beichten?

Hallo Leute, hab eine "Freundin", also wir sind zusammen obwohl ich sie nicht liebe und sie weiß es auch, aber sie hat Gefühle für mich und wollte trotzdem eine Beziehung. Letztens hab ich ein andere Mädchen kennenlernen und wir hatten Sex. 1.) Ist es Fremdgehen wenn ich beim Sex keine Gefühle hatte? 2.) Soll ich es meiner Freundin erzählen und wenn ja, wie? 3.) Was soll ich tun? Ich sag meiner Freundin, ich will mal nach Malle und so aber scheinbar stört es sie nicht. Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Warum gehen Männer fremd? Weil sie eine andere schöner finden als die Partnerin?

Bitte ehrliche Antworten von Männern

...zur Frage

seit 4 jahren in das selbe mädchen verliebt

Hallo zusammen, Ich (16,m) bin schon seit 4 jahren in meine freundin (15) bzw. "ex-freundin" verliebt. Wir fahren schon vor c.a 3 1/2 jahren zsm. Das jedoch meiner meinung nach eine ziemliche "kinder" beziehung war. Damals machte sie mit mir per facebook schluss da sie mich "zu nett" fand d.h ich war einfach nicht der draufgänger typ sondern der etwas zurückhaltende nette typ.. Der wirklich zuuu nette typ der ich jetzt leider immernoch bin. Das mochte sie anscheinend damals nicht so. Nunja damals ist sie dann auch nach unserer "trennung" weggezogen, btw. früher waren wir nachbarn. Wir haben uns dann auf eine freundschaft geeinigt. Nachdem sie dann umgezogen ist haben wir uns nurnoch 1-3 mal inerhalb 2 monaten gesehen. Ich konnte anfangs nach unserer trennung mich nicht wirklich für eine andere entscheiden bzw. Interesse für eine andere entwickeln. Sie hatte denoch c.a 2-3 beziehungen inerhalb der letzten 3 jahre gehabt. Letzten endes habe ich dann trotzdem den schritt gewagt jemand neues kennen zu lernen. Ich habe dann auch jemanden online kennengelernt Sie "war" wirklich perfekt und sie meinte dass ich es auch sei, wir haben 4 monate geschrieben ohne uns treffen und es war wirklich alles perfekt zwischen uns, nur dann vor dem ersten treffen traf ich das mädchen das ich liebte zufällig auf einem zeltfest, wir haben uns dort wirklich gut verstanden und hatten auch jede menge spaß wobei es auch zu sehr viel körperkontakt kahm, fast auch zu einem kuss. Nach diesem treffen habe ich mir ziemlich viel erhofft da ich wusste dass sie single war und dass ich wusste dass ich sie demnächst auf meiner sauna/pool party sehen würde. Ich habe sogar mit der neuen bakannschaft aufgehört zu schreiben da die gefühle zu meiner ex einfach zu groß waren. So nun habe ich sie erneut zufällig gestern getroffen, 2 woche vor meiner party, und sie meinte dass sie jetzt einen freund hätte der ihrer meinung nach der perfekteste und tollste junge sei. Blöd gelaufen da ich einen tolles mädchen verletzt habe da ich es mit meiner ex erhofft hatte die jetzt jedoch einen freund hat, ich wollte eigentlich versuchen auf meiner party ihr meine liebe gestehen nur kann ich dass jetzt jedoch nicht mehr tun, ich göhne ihr auch wirklich ihr glück sie soll auch ihren spaß haben nur kann ich jetzt nicht so schnell jemand neues kennenlernen da ich ein nettes und tolles mädchen verletzt habe da ich es mit meiner ex versuchen wollte. Ich fühle mich auch jetzt ziemlich dreckig wegen der sache mit dem mädchen dass ich verletzt habe da sie ehrliche gefühle entwickelt hat und ich ihr eine abfuhr gegeben habe für nichts... Ich rede mir auch andauernt ein dass ich warten werde um ihr meine liebe zu gestehen bis sie dann single ist auch wenn ich bis an mein lebensende daruf warten muss , weil ich liebe dieses mädchen einfach überalles ich wüde für dieses mädchen sterben. Nur ist da jetzt einfach die sache mit ihren freund..

Was sagt ihr dazu ? :/

...zur Frage

mädchen über whatsapp fragen ob sie mit mir zusammen sein will?

hi, ich bin jetzt 16 und hab mich heute mit nem mädchen getroffen und wollte sie eig. fragen ob sie mit mir zusammen sein will, wusste aber nicht wie ich dass hätte tun sollen (hatte noch nie ne freundin). jetzt will ich ihr das halt über whatsapp fragen, ist das ok? oder kommt das voll schlecht an? ich würde dann sowas hier schreiben: ich wollte dir eigentlich schon vorhin sagen dass ich in der letzten woche voll gefühle für dich entwickelt habe und wollte dich fragen ob du mit mir zusammen sein willst, wusste nicht wie ich es dir hätte sagen sollen :/ ich wette das kommt jetzt voll komisch wenn ich dir dass so über whatsapp schreibe :( ich hatte ... (mein bester kumpel) schon davor gefragt, was ich hätte sagen sollen aber so wie er mir es gesagt hat wollte ich dich nicht fragen weil ich mich sonst so gefühlt hätte als ob ich mich vesrtellen würde :l

...zur Frage

wie soll ich mit der Affäre meines Freundes umgehen?

mein freund hat seit einigen Monaten eine Affäre, wir sind seit 6 Jahren zusammen. er sagt dass er mich nicht liebt und nicht die stärksten gefühle für mich hatte, eher freundschaftlich, das hat er jetzt anscheinend gemerkt, da er ja soo starke Gefühle für seine neue hat. er will mich auch verlassen aber ich kämpfe um ihn ich will nicht alles aufgeben. oder soll ich das alles einfach so hinnehmen?

ich kenne seine Affäre flüchtig, wie kann sie so etwas machen sie weiß/wusste dass er vergeben ist. soll ich sie zur rede stellen?

...zur Frage

Wie kann man einem Mädchen indirekt sagen das man für sie Gefühle für sie hat?

Hey. Vor paar Monaten war ich mal in ein Mädchen verliebt, und ich hab ihr das Gefühl gegeben (glaube ich im nachhinein) als hätte ich sie nur als freundin genommen. Also habe ihr immer gesagt das ich sie verdammt lieb habe so, ich wollte aber immer sagen das Gefühle für sie habe, aber ein "ich liebe dich" hat einfach nicht gereicht mit meinen Gefühlen zu dieser Zeit. Jetzt ist die Frage, wie ich zum nächsten Mädchen sagen kann, ausdrücklich, das ich in sie verliebt bin und für sie Gefühle habe, damit sie wirklich bescheid weiss! Bitte um Rat!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?