mit wie viel jahren sollte man spätestens von zuhause ausziehen?

6 Antworten

Das muss nicht zwingend am Alter festgemacht werden. Sinnvoll finde ich es, ein bis spätenstens zwei Jahre nach Beendigung der Ausbildung - sofern es diesbezüglich "normal" läuft, man nicht ständig eine Ausbildung abbricht.

Wenn die Ausbildung/das Studium beendet ist.
Ich finde es total schräg, wenn Leute jahrelang verdienen, es sich leisten könnten und trotzdem den Eltern auf der Tasche liegen um "zu sparen". Man sollte auch selbst mal den Drang haben auszuziehen.

da gibt es keine regel und ist ganz verschieden.ich hab es mit 18 getan,ausbildung fertig und gutes geld verdient bis zum ruhestand

Nach Auszug Nervenzusammenbruch der Mutter was tun?

Guten Abend, Vorab ich schreibe diesen Text mit dem Handy, rechtschreib Fehler sind vorprogrammiert. Ich bitte um eine Meinung eurer seite keinen sinnlosen misst der nichts bringt, ernsthafte meinungen und ratschläge wären sehr nett. Kurz zu meiner Geschichte, ich bin 19 jahre alt und hatte eine Ausbildung angefangen diese zum Teil Abgeschlossen, habe aber die Ausbildung dan aus Gesundheitlichen Gründen abgebrochen, dies war der Punkt ab dem ich mit meinen Eltern nur noch streit hatte. Obwohl ich nie arbeitslos war ich hatte immer eine arbeit und hatte zuhause meine abgaben die ich gern gegeben habe. Jetzt war es vor ein Paar tagen so das wir immer mehr gestritten haben und es nurnoch Streit und ärger zuhause gab, hauptsächlich mit meinem Vater. Ich habe oft versucht mich auszureden mit meinen Eltern und lösungen zu finden aber es hatt nichts gebracht nicht weil sie es böse meinen sondern weil sie mir nicht den Freiraum liesen den ich brauche und mir immer rein gepfuscht haben auserdem kamen noch viele aspekte dazu. Naja vor 3 Tagen habe ich dan mein zeug gepackt und wollte dawei zu Freunden unterkommen, aus dem grund weil ich mein Leben selber in den Griff bekommen will, eine eigene wohnung haben will und meinen Führerschein machen will und eine neue ausbildung wie ein "normaler" mensch. Es ist meiner Seits nicht böse gemeint ich will einfach versuchen selber was zu erreichen.... :( Na gut dan waren jetzt 2 tage drin wo es dan streits über whats app mit meinem Vater gab, als ich vor 3 Tagen ca. Meinen schlüssel zuhause abgeben sollte stand meine Mutter im Haus Flur und weinte sie war am boden zerstört. Heute wurde ich dan angerufen das sie einen nerven zusammenbruch hatte und ja insgesammt geht es ihr mit der Situation mehr als Schlecht sie vermisst mich einfach macht sich sorgen um mich u.s.w. Mein Problem ist jetzt, mir tut das weh sehr weh das es so ist aber ich versuch mir mein Leben auf zu bauen und ich bin ja immer für sie da, ich weis nur nicht wie ich jetzt mit der Situation umgehen soll es zerreist mir das herz meine mutter so leiden zu sehen... Was würdet ihr an meiner stelle tun? Habt ihr erfahrungen gemacht? Wie war es bei euch? Soll ich nach hause zurrück kehren? Ist das sinnvoll?

HILFE!!!!!! :(

...zur Frage

kann ich schon mit 16 jahren ausziehen weil ich nicht mehr zuhause wohnen möchte

kann ich schon mit 16 ausziehen ? bekomme ich überhaupt mit 16 eine wohnung ? muss dafür aufs jugendamt gehn ?

...zur Frage

Kann ich mit 18 ausziehen von zuhause auch wenn meine Eltern nicht einverstanden sind?

Kann ich zuhause ausziehen ohne Einverständniserklärung der Eltern?

...zur Frage

Wie heißt der Paragraph in dem steht das man mit 16 ausziehen darf?

Hallo! Ich habe hier im Internet gelesen das man mit 16 ausziehen darf, finde aber den Paragraphen nicht und den brauch ich, weil mir die entsprechende erwachsene Apparatur es nicht abkaufen will. Gesetzestexte und Gerichtsurteile ist alles erwünscht. Bitte keine Belehrung das ich pubertieren würde, das hilft mir nicht weiter. Vielen Dank!

...zur Frage

Mit wie vielen Jahren wollt ihr ausziehen von zuhause ^^?

...zur Frage

Ab wie vielen Jahren darf man zu Hause ausziehen?

Hey ihr Lieben:) Wisst ihr ab wie vielen Jahren man von zuhause ausziehen darf bzw. man eine eigene Wohnung haben darf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?