Mit wie viel jahren darf man in der politik mitwirken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mir wäre wichtig zu erwähnen, dass man in "der Politik" natürlich schon so früh mitwirken kann, wie man politisch denkt - da reicht schon ein beherzter Debattenbeitrag in der Grunschule, wenn man Teile des Taschengeldes in eine Greenpeace-Spendenbüchse wirft oder man unterschriften für eine bessere Schulausstattung sammelt - schon macht man Politik.

Auf ne Demo kann man auch schon früh gehen, wenn man dazu Lust hat. Also: Mitwirkung ist überall möglich.

Über das Mindestalter was den Eintritt in Parteien angeht, wurde ja schon geschrieben. Dich in Bundes- oder Landtag kannst Du Dich mit 18 wählen lassen, Bundespräsident kannst Du erst ab 40 Jahren werden. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wars. Du darfst deine Meinung dazu geben und wählen. Ist in Österreich ab 16

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 14 darfst du in den jugendgemeinderat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Politik fängt schon in der Famillie an. Aber wen du wissen willst wan du dich richtig beteiligen kannst, z.B Kommunalwahl, Bundestagswahl , Landtagswahl dan ist das so :

Kommunalwahl : 16 Jahren
Landtagswahl : 16 Jahren
Bundestagswahl : 18 Jahren

Natürlich musst du den Deutschenpass besitzen.

Bei Fehlern könnt ihr mich gerne korrigieren.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?