Mit welcher Sicherung muß man eine Leitung mit 5x1,5mm² absichern

6 Antworten

keiner fragt beispielsweise:was willst du den anschliessen,oder mit wieviel ampere kann ich die leitung absichern,und nicht muß!.daraus ergibt sich wenn du sicher gehen willst automatisch der wert.wenn sich nicht zuviele"elektrikerbemüßigt fühlen zu antworten.mfg.

Ganz kurz: Wenn's dir reichen würde benutz 10A pro Kabel, biste absolut sicher. 16A sind unter Normalen bedingungen aber auch meist kein problem.

Drei mal 16 Ampere

Musikbox mit Autobatterie richtig absichern?

Hallo.

Ich hab mir für ein Festival eine Musikbox gebaut. Natürlich möchte ich diese mit Schmelzsicherungen Absichern, möchte aber sicher gehen ob ich es richtig gemacht habe.

Die maximalen Ampere sind 60.5A (da Ich aber ausgehe das der Verstärker im Durchschnitt ca 250-300 Watt braucht gehe ich von 44.5 Ampere aus) Somit nehme ich einen Leiterquerschnitt von 16mm², da dürfen max 65A fließen und sichere die Leitung mit einer 50A sicherung ab.

Die restlichen Verbraucher ziehen ca 9.5A, werden mit 1.5mm² verdrahtet und mit 16A Sicherung abgesichert.

Der Zigarettenanzünder darf max 10A ziehen, wird td mit 1.5mm² verdrahtet aber mit 10A Sicherung abgesichert.

Die 1.5mm² sind etwas überdimensioniert denke ich ?

Könnt ihr mir sagen ob das die richtige Denkweise ist um etwas abzusichern? Was würdet ihr machen und wieso? Habt ihr vlt sonst noch Tipps?

Eine Skizze ist im Anhang.

LG

...zur Frage

15 Ampere Sicherung gegen 16 Ampere austauschen?

Hi,

hab mir vor kurzem ne Zentralverriegelung in s Auto eingebaut, welche mit einer 15A (Flink) Sicherung abgesichert war..... Nun hab ich beim ersten Test die Fahrertür offengelassen und wollte die Zv schließen lassen -.-" naja jedenfalls nach ein paar Sekunden die Sicherung zerstört^^. Da ich mir ne neue besorgen wollte, aber in dem Abmaß 5x20mm keine flinke 15A Sicherung finde, wollt ich grade mal fragen ob es gefährlich wäre diese gegen eine 16A Sicherung auszutauschen, welche ich überall zu kaufen bekomme....

Handelt sich um ne simple 15Ampere, flinke Glasröhrchensicherung.

MfG LocoFlasher

...zur Frage

wie viele Elektrische Sicherungen gibt es?

Hallo. Ich habe bald eine Präsentation in der Schule über Sicherungen im Haushalt. Ich habe schon angefangen mich einzulesen, habe dann aber festgestellt, dass es viele verschiedene Sicherungen gibt. Da ich sonst nirgends im Internet darauf eine Antwort gefunden habe frage ich hier. Wie viele Elektrische Sicherungen gibt es genau? Ich würde mich über eine Antwort freuen, da ich keine Sicherungen auslassen möchte. :)

...zur Frage

Berechne ich die Sicherung richtig (RaspberryPi)?

Ich möchte die Stromversorgung eines Raspberry Pi mit einer Feinsicherung absichern, und bin mir nicht ganz sicher, ob ich einen Denkfehler beim Berechnen der Stromstärke, die die Sicherung aushalten muss, gemacht habe.

Ich möchte also ein 12 V Netzteil verwenden, das mit einem Step-Down-Converter verbunden ist, der die Spannung auf 5,1 V reduziert und eine Effizienz von 100% hat (zur Vereinfachung).

Die Sicherung würde ich zwischen Netzteil und Step-Down-Converter anbringen.

Der Raspberry benötigt bei maximaler Auslastung höchstens eine Stromstärke von 1,8 A bei einer Eingangsspannung von 5,1 V, was also 9,18 W entspricht (1,8 A x 5,1 V). Da das Netzteil 12 V liefert, beträgt die Stromstärke vor dem Step-Down-Converter also 9,18 W / 12 V = 0,756 A.

Eine Sicherung mit dem Wert 1 A wäre also ausreichend, oder?

...zur Frage

Strommesszange zeigt mir kein Wert an wieso?

Hi Leute. Ich hab grade die Strommesszange meines Vaters ausgeliehen und hab dann das Gerät auf den Messbereich 20A~ eingestellt. Zuerst zeigte er mir 000 an klar da ich nichts gemessen habe. Jetzt habe ich eine Steckdosenleiste eingeschaltet und am Kabel der Leiste die Zange darum gelegt. Also einfach mal in der Mitte der Zange und einmal wo diese Metallplatten sind. Zeigte mir das Messgerät 000A an. Das habe ich jetzt an verschiedenen Leitungen zuhause probiert. Überall 000A. Ich hab dann mal versucht Spannung zu messen mit einer Mignon - Batterie auf Gleichspannung natürlich da zeigte mir das Teil auch 000V an. Dann habe ich die Messleitungen abgeklemmt und auf Durchgang umgestellt. Nichts hat gepiepst daher sollte die Sicherung nicht kaputt sein. Wieso zeigt mir dass Messgerät keine Werte an? Kaputt?

...zur Frage

Sicherung fliegt manchmal raus, manchmal nicht!?

Hallo Zusammen :-),

Ich hab mal ein Frage bezüglich einer Sache die ich irgendwie nicht nachvollziehen kann.

Also, wir haben neben unsrem Haus wie viele halt auch noch ein carport und einen schuppen, bei denen auch Strom drin ist, einmal ein dickes starkstrom Kabel, was nur für die eine Steckdose da ist und noch ein ganz normales 3-adriges Kabel,um welches es geht. Wenn ich draußen zb einen Hochdruckreiniger anschließe, der mit 2,7 kW angegeben ist, fliegt MANCHMAL die Sicherung raus, aber eben nicht immer. Als ich letztens testen wollte, wie weit ich gehen kann und einfach mal ein paar Heizlüfter angeschlossen habe, stieg der Verbrauch immer weiter an, das Gerät hat bei 3,5kw aufgehört zu messen, aber die sicherung ist drin geblieben, wie kann das bitte sein?

Das Haus wurde 1902 gebaut, gehörte auch immer meiner Familie und hatte damals natürlich noch keinen Strom, wann der gekommen ist weiß keiner mehr so genau. Die Elektrik wurde aber vor 45 und vor ca 20 Jahren komplett überholt. Nur das Kabel zum schuppen blieb, weil sich keiner die Mühe gemacht hat den Hof dafür aufzureißen. Vermutlich ist es um die 50 Jahre alt, die Sicherung ist aber, wie der Rest, neu und hat 16 Ampere.

Warum passiert das jetzt also immer?

Schwächelt das Kabel langsam, ich meine mich errinnern zu können dass das vor 10 Jahren noch besser war, kann aber auch daran liegen, dass da vielleicht nie so viel Leistung beansprucht wurde (da hatten wir noch einen anderen Hochdruckreiniger) .

Was kann man tun? Hof aufreißen ist auch jetzt keine Option. Kann man vielleicht irgendwie den Strom vom starkstromkabel nehmen, auch ohne die ganze elektrik im schuppen umkabeln zu müssen (die ebenfalls noch recht neu ist)?, ein bisschen wäre OK, da gibt es diesen Plastikkasten an der Wand wo die beiden Kabel von Haus reinkommen und das eine Kabel zu carport geht.

Vielen Dank schon mal :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?