Mit welcher Geschwindigkeit lade ich mit 32.000 leitung und 64.000 leitung?

6 Antworten

Ich hab eine 16+ Leitung von der Telekom bekomme momentan einen Downstream von etwas über 18000kbs und ich ziehe mit durchschnittlich 3 - 4,5 MB die sec.Jee nachdem wie die Verbindungen zum Server sind.Also schnelleres Internet ist nicht immer schneller als man vermutet.Also wenn ich nun hochreche wie schnell ich Downloaden kann mit einer 50.000 Leitung dann vermute ich sehr stark das du mit 12 MB die sec ziehst.Kann aber schwanken mehr oder weniger also ich denke das 12 MB so der durchschnitt ist

64.000MB ist natürlich schneller als 32.000MB, aber worum es doch eher geht, ist die Tatsache, dass nur wenige Server eine hohe Bandbreite anbieten.

Das soll heißen, dass die hohe Internetverbindung eigentlich zum mehrfachen Gebrauch ist, als nur auf einem Server rum zu hüpfen. ;-)

Warum ist meine 32.000 Leitung trotzdem langsam?

Ich wollte mir ein Programm von Chip downloaden und dachte dann aus Logik halt :D Bei 32.000Kb pro sekunde sind doch 32Mb ? also müsste ich doch 32 MB pro sekunde downloaden! oder zumindest 3,2 Kp. aber ich lade nur 0,3MB oder so inner Sekunde! Stimmt meine Rechnung nicht oder liegt es an etwas anderem??

...zur Frage

10000er leitung, wieviel kb/s oder mb/s sind das?

Ich wollte einfach mal fragen wieviel eine 10,000er leitung an kb/s / mb/s hat.

Gruß euer ZugDeisi

...zur Frage

2000 Leitung aber download Geschwindigkeit ist 1,5 mb/s?

Hy kann mir vielleicht jemand sagen woran es liegen könnte das meine Internet Verbindung auf einmal ziemlich abgeht? Hab eigentlich nur eine 2000 Leitung und habe bis gestern immer nur mit ca 200 kb/s runter geladen und seit heute morgen lade ich auf einmal mit 1,5 mb/s runter. Ich freue mich das es jetzt recht schnell ist für das Kaff wo ich wohne aber erklären kann ich mir das nicht!!

...zur Frage

Wieviel ist 100.000k bei Downloads?

Lade mir etwas runter und da steht dann 130.000k ! Wieviel MB sind das? 130MB? Warum steht da "k" und nicht etwa "kb"?

...zur Frage

Alice nur 6000, Unitymedia aber 16.000 DSL?

Hallo Leute,

es geht darum das ich eine schnellere Internetleitung haben möchte.

Zurzeit habe ich eine Leitung von 6000 durch diversen DSL- Speed Test bestätigt, doch ich habe einen Vertag bei Alice der BIS ZU 16.000 geht. Mir ist klar was BIS ZU bedeutet, aber 6000 sind einfach zu wenig.

Ich rief bei Alice an und fragte nach sie bestätigten das bei mir nur 6000 ankommen würde da der Hauptverteiler (Oder wie das heißt) von unseren Wohnort zu weit weg ist. Es würde bei unseren Fall auch keinen Sinn machen 32.000 oder 64.000 zu machen, sagte der Kundendienst.

Da ich mich damit nicht zufrieden geben wollte, rief ich bei einen anderen Anbieter an Unitymedia

Ich rief also bei Unitymedia an und habe nachgefragt, nachdem ich mein Wohnort gesagt hatte überprüften sie es kurz, die große überraschung war das bei mir 16.000, 32.000 oder 64.000 komplett ankommen würde. Danach sprach ich ihn auf Alice an weil die mir gesagt hätten, das in meinen Wohnort nicht mehr möglich sei als 6000. Der von Unitymedia ging gar nicht drauf ein und versicherte mir das es bei mir auch wirklich das an kommt was man kauft. Er wollte mir sogar schon ein Vertrag anbieten, ich lehnte erstmal dankend ab.

In meiner nachbarschaft hat leider keiner den ich fragen könnte Unitymedia.

Also frage ich euch:

Wie ist es möglich das bei mir nur 6000 DSL Leitung an kommt von Alice und bei Unitymedia sogar 64.000 ankommen könnte ? Würdet ihr mir raten zu wechseln oder will mir Unitymedia nur einen Vertrag aufschwatzen, wo ich am ende auch nur mit 6000 da stehe ?

Danke

Antorium

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?