Mit welcher Geschwindigkeit lade ich mit 32.000 leitung und 64.000 leitung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hab eine 16+ Leitung von der Telekom bekomme momentan einen Downstream von etwas über 18000kbs und ich ziehe mit durchschnittlich 3 - 4,5 MB die sec.Jee nachdem wie die Verbindungen zum Server sind.Also schnelleres Internet ist nicht immer schneller als man vermutet.Also wenn ich nun hochreche wie schnell ich Downloaden kann mit einer 50.000 Leitung dann vermute ich sehr stark das du mit 12 MB die sec ziehst.Kann aber schwanken mehr oder weniger also ich denke das 12 MB so der durchschnitt ist

64.000MB ist natürlich schneller als 32.000MB, aber worum es doch eher geht, ist die Tatsache, dass nur wenige Server eine hohe Bandbreite anbieten.

Das soll heißen, dass die hohe Internetverbindung eigentlich zum mehrfachen Gebrauch ist, als nur auf einem Server rum zu hüpfen. ;-)

Denkst Du vielleicht an ein konkretes Beispiel, wie man das ausrechnet? Vielleicht hilft Dir das:

Wie lange würde es dauern, 40 MB bei 64Kbit/s herunterzuladen?

40 MB in KB umrechnen: 40 * 1024 KB = 40960 KByte. Bei 64 KBit/s sind es 8 KByte/s (64/8). Daraus ergibt sich 40960 KByte / 8 KByte pro Sekunde = 5120 Sekunden.

Das kommt immer drauf an, was Du wo herunterlädst. Wenn der Server, von dem Du etwas herunterladen willst, zu wenig Bandbreite hat oder dort gleichzeitig sehr viele andere Leute was laden, dann kann es schon mal extrem langsam werden.

Deine Frage kann so nicht zufriedenstellend beantwortet werden...

32.000 :8 = Downloadspeed in kb/s

ähm mit 32000 oder 64000 kbit/s !

TheM4y3rS 24.12.2010, 17:25

Mit beiden

0

Was möchtest Du wissen?