Mit welcher Begründung kann man sich aus dem kat. Religionsunterricht abmelden?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du alt genug bist , dann melde Dich einfach ab.Eine Begründung ist nicht erforderlich. Falls man eine von Dir verlangen sollte , so kannst Du einfach sagen , dass Religionsfreiheit herrscht und Du Dich nicht rechtfertigen musst.

Danke für den Stern:-)))

0

So lange du Mitglied einer christlichen Kirche bist musst du den Religionsunterricht besuchen. Wenn du aus der Kirche ausgetreten bist, musst du das nicht. Aber dann hast du statt dessen Ethik. Also frei ist nicht. Es sei denn du wohnst in Berlin.

Bei mir brauchte ich nur eine Abmeldung . Ich würde sagen die haben kein Recht auf eine Begründung . Ist schließlich deine und eine Glaubens Sache . ;)

Was möchtest Du wissen?