mit welchen notendurchschnitt besteht man die mittlere reife´?

5 Antworten

Man addiert die zensuren und teilt dann durch die anzahl der fächer dessen noten du addiert hast .. Somit erhälst du deinen notendurchschnitt . man besteht glaub ich die mittlere reife mit 3,0 -3,5 wenn du glück hast 😊

So wie ich das verstehe bestehst du nicht, denn du hast zwar einen Durchschnitt von 3,8, aber auch zwei 5en. Eine könntest du mit deiner 3 in englisch oder Deutsch ausgleichen, aber bei zwei 5en bist du durchgefallen, sogar wenn dein Zeugnisdurchschnitt 2,8 wäre. So haben wir das zumindest immer gelernt. Aber das mit 4,0 stimmt eigentlich schon (du darfst halt nur eine 5 ausgleichen und brauchst dafür eine 3 oder besser)

--> Weil eine 5 bedeutet ja, dass du in einem Fach durchgefallen bist...

Du hast zwar bestanden aber die Suche nach einer Ausbildung wird nun Horror werden.

Was möchtest Du wissen?