Weiterführende Schule nach mittleren Reife - würde ich es schaffen können?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey, das mit der 4 in Englisch stimmt schon. Eine 3,5 ist eine 4. Viele Lehrer ignorieren das jedoch.

Ob du es schaffen kannst oder nicht, dass hängt ganz von dir selber ab. Wie viel Anstrengung brauchst du denn für deine Noten? wenn es viel ist, dann kann es sein, dass du ab nächstem Jahr überfordert bist.

Streng dich auf jeden fall an und versuche von der vier in Englisch runter zu kommen. Damit meine ich nicht auf eine 3,3 oder 3,4 sondern auf eine stabile 3.

Es hängt auch mit den Nebenfächern zusammen. Klar, für eine Zusage sind nur die Hauptfächer relevant, aber wenn du in den Nebenfächern schlecht bist, also mehrere 3er oder 4er hast, dann kann es ganz schnell gehen, dass du auf dem WG auf 4 oder 5 abrutscht.

Dir muss auch klar sein, dass die Lehrer deutlich mehr von dir verlangen, als auf der Realschule. Sie meinen, dass du das freiwillig machst und deshalb auch die Motivation hast mehr zu tun.

Streng dich weiter an, dann wird das schon. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Melisa,

wenn Mittelschüler/Realschüler das Abitur nachholen wollen ist Motivation meinstens der Schlüssel. Deine jetzigen Noten sagen meiner Meinung nach nicht viel aus. Wenn du das wirklich lernen willst und Bock drauf hast deinen Abi nachzuholen wirst du auch genug lernen um es zu schaffen. Wenn man sich allerdings nicht voll reinhängt dann wird es wirklich schwierig sofern man keine außerordentliche Begabung für das Lernen usw. hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melisa1223
04.02.2016, 17:12

Ja ich weiss schon das ich meine Noten auf jeden Fall verbessern muss aber wir Realschüler melden uns mit dem Halbjahres Zeugnis an und wir kriegen morgen Zeugnisse und an den Noten kann ich jtz nichts mehr ändern.

0

Was möchtest Du wissen?