Mit welchem Programm wurde Transformers gemacht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe mal gelesen, dass hauptsächlich ILM (Industrial Light and Magic) und Autodesk Maya verwendet worden sind mit speziell entwickelten Plug- Ins. Es wurde aber nicht nur Maya benutzt sondern auch 3d- Max und After Effects und wohl auch eine ganze Reihe anderer Spezialsoftware die zum Teil nur für den Film entwickelt oder weiterentwickelt worden ist. Das ist richtiger High- End kram.

Maya kostet alleine 4485 Euro als Download ...

0
@Minihawk

Das könnte stimmen - die Programme sind alle sauteuer, wenn man sie sich legal beschaffen will.

0
@Yetanotherpage

Maya bekommt man auch als Student "offiziel" nur als Testversion. Wenn Du ein Rendering speichern willst ist immer so eine Art Wasserzeizen quer über dem Bild wenn man die Studentenversion benutzt. So war es zumindest bei den älteren versionen, weiß nicht, wie das heute ist.

0
@Yetanotherpage

Maya bekommt man auch als Student "offiziel" nur als Testversion. Wenn Du ein Rendering speichern willst ist immer so eine Art Wasserzeizen quer über dem Bild wenn man die Studentenversion benutzt. So war es zumindest bei den älteren versionen, weiß nicht, wie das heute ist.

0

Viele Effekte sind mit echter Kulisse gedreht wurden. Alle anderen werden wohl aus einem hochwertigen Videoprogramm generiert, das für dich nicht bezahlbar ist.

Mit keinem das Du Dir kaufen kannst oder leisten könntest.

Kaufen kann man die, teuer sind sie aber allemal.

0

Was möchtest Du wissen?