Mit welchem Alter hattet ihr euer erstes mal und wie war es?

... komplette Frage anzeigen

26 Antworten

Wenn Dein Freund mindestens 14 ist, so solltest Du bedenken, dass der Staatsanwalt dies als "Sexueller Missbrauch von Kindern" sieht. Sollte ihn also jemand anzeigen (Eltern, eifersüchtige Freundinnen und Freunde, Nachbarn usw.) kann es richtig Ärger geben.

Wenn Du selbst schon eher warten möchtest, dann solltest Du Dich auch nicht daran orientieren, was SCHEINBAR "Alle" machen. Da ist es wie mit der Homosexualität oder den Veganern - die paar Prozent, die diesen Lebensstil pflegen, hauen derart auf die Pauke, dass man den Eindruck gewinnen könnte die Mehrzahl wäre homosexuell oder nagt ausschließlich am Salatblatt... .

Lass Dich also zu nichts zwingen oder überreden, was Du nicht wirklich möchtest und warte lieber noch ein Weilchen. Wenn er keine Ruhe gibt kannst Du ja mal ein "Meine Eltern zeigen Dich an wenn sie es rausfinden..." in den Raum werfen -  dann musst Du nix erklären (außer dass Du ihn lediglich schützen möchtest...).

Seid (später mal) nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein weit verbreiteter Mythos, dass Jugendliche immer früher Sex haben. Rein statistisch betrachtet hat sich in den letzten drei Jahrzehnten der durchschnittliche Zeitpunkt des ersten Mals (nach Alter) tatsächlich kaum verändert!
Oberstes Gebot in einer festen Beziehung ist ein offener Umgang die eigenen Wünsche betreffend. Wenn er seinen Wunsch äußern sollte, mit dir schlafen zu wollen, solltest du ebenso deinen Wunsch äußern, damit noch warten zu wollen! Wenn du dieses Gefühl hast, solltest du diesem auch folgen.
Ich hatte mit 13 meinen ersten Freund und habe noch ein paar gehabt, bis es mit 16 dann bei mir soweit war. Und ich habe nie das Gefühl gehabt, dadurch etwas verpasst zu haben 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich (19) hatte mein 1. mal mit 15 :-) & ich muss sagen, es war immer noch zu früh glaub ich :P
Wenn du nicht willst, mach es nicht. Das ist ganz wichtig! es ist dein Körper und alleine du bestimmst was mit deinem Körper passiert. Sag ihm dass du ihn magst, aber noch warten willst :) sei ehrlich! Wenn er bei dir bleibt dann ist es super & wenn nicht sei froh, dass du ihn los bist. Auch wenn sich das blöd anhört- es ist so. Machs dann wenn du dich sicher & wohl fühlst & machs mit jemandem, dem du vertraust :)
Das hätte mir damals mal wer sagen sollen ..
Liebe Grüße und pass auf auf dich :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wnn13
05.01.2016, 13:51

Danke ^^ Deine Antwort hat mir sehr geholfen

0
Kommentar von BellaCharline
05.01.2016, 13:51

Das freut mich !! :-))

0

Also vorweg ... nur weil viele so früh anfangen solltest du das nicht auch so tun

warte Minimum bis du 14 bist (am besten finde ich 16 dafür)

Ich selbst war damals 17 Jahre alt und meine damalige Partnerin 16 ... und nach ein paar Startschwierigkeiten war es sehr schön (auch wenn es ihr sehr doll weh tat)
Einfach direkt sagen das du noch nicht bereit bist und warten möchtest ... wenn er dich wirklich liebt wird er das auch akzeptieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sagst du hast seit 'kurzem' einen festen freund , alleine deswegen würde ich an deiner stelle noch auf dein erstes mal warten und nicht direkt nach 1 oder 2 monaten in die Kise steigen. 
Am ende muss du entscheiden wie wichtig dir dein erstes mal ist , ich würde dir nur vorerst davon abraten , wenn er (dein freund) dich wirklich liebt , dann sag ihm das du noch ein bisschen warten möchtest den wenn er nicht nur eine bettgeschichte will , dann wartet er auch.... 

PS : ich bin 17 und hatte immernoch nicht mein erstes mal :) 
Einfach aus dem grund da ich nicht mit jeder ins bett steige die sich mir anbietet:) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt nicht auf das Alter an. Jeder Mensch entwickelt sich schließlich anders und vorallem unterschiedlich schnell. Sowohl körperlich, als auch geistig. Wenn du dich dazu bereit fühlst und du deinen Freund auch wirklich liebst, kannst du es mit 13 tun. Wenn du allerdings noch warten möchtest, solltest du es auch nicht erzwingen.
Ich hatte mein erstes Mal mit 13 und ich hätte gerne noch gewartet. Aber das liegt hauptsächlich daran, dass es nicht wirklich aus Liebe war. Die wirklich richtige Liebe zu meinem Freund hat sich erst etwas später entwickelt. Aber mittlerweile sind wir schon seit 5 einhalb Jahren zusammen, also hat es sich noch zum Guten gewendet. Mach es nur, wenn du dich dabei auch wirklich wohl fühlst und du denkst, dass du bereit bist. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte "mein erstes mal" mit 21 bei der Hochzeit. 

Hätte ich früher eine Freundin gehabt ... ich hätte es auch gern eher erlebt. Aber das muss man selbst entscheiden. Und wenn es schlecht war ... dann hat man eine weitere Erfahrung fürs leben :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ironik
05.01.2016, 14:14

Respekt, sowas gibt es selten

0

Aber heutzutage haben doch alle so früh schon ihr erstes mal.

Nicht wirklich. Ihr seid noch Kinder - wartet einfach noch, bis sich Eure Liebe gefestigt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heii ich bin auch 13 und mein Freund ist 15 er macht auch immer Andeutungen aber ich sage ihm immer was ich darüber denke und das solltest du am besten auch machen aber bitte mach nicht den Fehler jtz schon dein erstes mal zu haben ich spreche aus Erfahrung ich hatte es zwar nicht aber ich kenne eine die ist mit 14 schwanger geworden und das ist echt anstrengend mit schule usw;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte mein erstes Mal mit 15 und es war leider ziemlich furchtbar. War überhaupt nicht schön und ich war froh, als es vorbei war. Der Sex, den ich jetzt habe ist deutlich besser (auch mit einem anderen :p)

Was ich dir mit auf den Weg geben kann ist, dass du dich zu nichts drängen lassen sollst, was du noch nicht möchtest! Wenn es dir zu früh ist, sag es deinem Freund, wenn er dich liebt, wird er es akzeptieren, wenn nicht, schieß ihn ab! Dein Körper - Deine Entscheidung. Merk dir das!

Ich wünsche dir alles Liebe und Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es nicht möchtest musst du ihm es einfach sagen.Wenn er das nicht respektiert ist er nicht der richtige!Außerdem macht er sich strafbar wenn er über 14 jahre alt ist und mit dir sex hat.Ob du bereit dafür bist kannst nur du wissen.Und du musst verhüten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 13 ist das wirklich ein bisschen zu früh. Wenn das rauskommt, könntest du leicht als schl***e bezeichnet werden :/
Und wenn du dir sowieso schon nicht sicher bist, dann sag ihm einfach dass du noch warten willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Finda
05.01.2016, 13:49

Lasst uns doch aufhören andere Frauen aufgrund ihrer gelebten Sexualtiät als Schl* zu bezeichnen. Wir schaden uns damit nur selbst.

0

Mit 13 habe ich noch ganz andere Dinge gemacht und inzwischen bin ich 18 und habe auch noch nicht mein erstes Mal gehabt. Lass es lieber, 13 ist echt noch zu jung dafür. Später bereust du das sonst echt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kannte da mal eine die hat mir erzählt das sie mit 13 schon was hatte und das sie es zutiefst bereut weil sie einfach zu jung war. Und mit 13 ist man echt sehr jung und ich finde als Mädchen kommt man viel schneller in die Schiene das man ne schl*** ist. Sag ihm das du findest das es zu früh ist und du aufjedenfall warten willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Finda
05.01.2016, 13:47

Warum findest du als Mädchen, dass man als Mädchen schnell mal ne Schl* ist? Warum machst du mit bei dem Mist? Das ist Abwertung von weiblicher Sexualität. Du schadest dir damit selbst.

0
Kommentar von bigeyedoll
05.01.2016, 13:52

Checkst du es nicht? Sondern Mädchen generell bei sowas immer gleich als schl** gelten und bei Jungs immer wow super stecher und Vorallem in so einem Alter geht sowas schnell herum.
Das hat nicht damit zu tun was du gerade geschrieben hast sorry

0
Kommentar von wolfruediger
05.01.2016, 14:03

merkt ihr eigentlich wie peinlich euer beider Auftritt hier ist?

1
Kommentar von bigeyedoll
05.01.2016, 14:06

Ja weil wir soviel geschrieben haben 😂😂

0

13 ist eindeutig zu früh. Mit 13 hab ich gerade mal aufgehört mit Puppen zu spielen. Sag ihm einfach dass du noch nicht willst und warten möchtest bevor du noch irrgendwas bereust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

13 ist nicht zu früh! Wenn du denkst er ist der richtige ist das ok solange er dich nicht unter Druck setzt und du das auch wirklich willst, nicht nur ihm zu liebe :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

ich war knapp 19. Es war soweit okay. 

Du sagst selbst, dass du deine Unschuld nicht zu früh verlieren möchtest. Dann bleib dabei und lass dich nicht unter Druck setzen. Der erste Freund muss nicht gleichzeitig auch der sein, der dich entjungfert.

Wenn er dich richtig gerne hat, wird er das auch akzeptieren. Sonst verdient er sich den Titel "erster fester Freund" nicht wirklich. 

Lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich werde in paar tagen 15 und hatte kurz nach meinem 14 geburtstag sex wenn du dich bereit fühlst tuh es aber einerseits hast du recht zu früh verlieren nicht schön werd dir erstmal sicher das er es wirklich ernst meint und nicht nur sex will :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eig ist geschlechtsverkehr nach dem gesetzt ab 14 offiziell erlaubt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Ich hatte mein erstes mal mit 14 (das aber nur weil ich ein bisschen was getrunken habe :'D 

Ich hab es nicht schlimm gefunden also keine schmerzen oder sowas...

aber wenn du es nicht tun möchtest geh nicht auf seine anspielungen ein und ignoriere sie oder sag ihm dass du noch zu jung dafür bist oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?