Mit was spielen oder interessieren sich eure Töchter (4-5 Jahre)?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke nicht, dass du hier brauchbare Antworten kriegst. Du kennst dein Kind am Besten. Kinder sind völlig unterschiedlich. Ich kenne 4 Jährige, die nichts von Puppen halten und den ganzen Tag Puzzles zusammensetzen und welche, die gerne Prinzessin spielen. Es ist schwer zu erraten, mit was ein Kind spielen möchte, aber wenn man ihr genau zuschaut, ist es nicht unmöglich. Spielt sie gern Rollenspiele? In welche Rolle schlüpft sie da? Mag sie Musik? Aktiv oder nur passiv? Bewegt sie sich gern? Baut sie oder gestaltet sie gern etwas neues? Oder eher ruhig, und malt sie? ...

Ich räume Spielzeug, das seit Tagen nicht mehr verwendet wurde einfach weg, damit mein Sohn nur wenig Spielzeug im Zimmer hat. Meistens merkt er da gar nicht (wenn doch, dann gebe ich es ihm natürlich wieder). In ca. einem Monat hole ich die Kiste mit den alten Spielsachen hervor und siehe da, die sind wieder interessant.

Das hat meine Mutter auch so gemacht und ich mache das auch. Sehr hilfreich. Oft brauch man dann gar nichts neues zu kaufen. Oder altes Spielzeig wurde auf dem Flohmarkt verkauft und dafür konnte ich mir dann etwas neues aussuchen, ich habe Barbie über alles geliebt. Meine Tochter ist auch 5, (wird im Winter 6) aber sie ist mehr der Techniker. Sie liebt Puzzles und spielt gern draussen. Jetzt gerade schaut sie fern, wegen den gezogenen Zähnen. ;) Mit Baby Born & Co kann sie nichts anfangen und Barbie Puppen werden mehr angeschaut und umgezogen. Sie hat einiges von Playmobil, damit spielt sie besonders im Winter sehr gerne. Aber Kinder (in dem Alter) verlieren auch sehr schnell das Interesse an vielen Dingen.

0

Ich hab selbst keine Kinder, aber die Tochter meiner Nachbarin ist jetzt 4 und ihre Sachen liegen immer im ganzen Haus verteilt rum xD Sie malt sehr gerne und knetet gerne Dinge (Essen, das ICH nachher "essen" muss) und Playmobil mag sie auch (aber es lohnt sich natürlich nicht, was zu kaufen, wenn ihr noch nichts habt). Und Sachen wie Springseil-Hüpfen und Hoola-Hoop mag sie auch. Und sie "liest" gern Bilderbücher

Knete hat meine Tochter auch, malen tut sie auch gerne, vorallem mit Wasserfarbe. Weil man damit auch schön matschen kann. ;) Bilderbücher, Zeitschriften wie Prinzessin Lillyfee etc. hat sie auch.

In Sachen Playmobil hab ich auch schon gedacht, auch wenn wir davon noch nichts haben ist es eine Überlegung Wert. Danke!

0

Ich bin zwar keine Mama, aber ich habe eine kleine Schwester ;D

hm.. Sie hat auch immer gerne mit der Spielküche "gekocht" und das Wohnzimmer mit Playmobilfiguren bevölkert (hab' ich in dem Alter auch gemacht.. allerdings eher mit einer Legoeisenbahn ;D)

hm.. Aus der Werbung will sie auch fast alles haben..

Meine Schwester malt auch gerne mit Kreide auf der Straße (ist bei uns nicht sehr befahren) oder auf eine große Tafel, die bei uns unterm Carport hängt..Ich hoffe, ich konnte dir irgendwie helfen..

Was auch schön ist, sind Playdo Knetsets, mit denen können sie entweder selbst was bauen, die Knete in Formen pressen, etc. (:

Ich bin zwar selbst noch ein Kind, aber ich habe als ich zwischen 4 und 5 mit Barbie, Pony, Playmobil (da gibts ja auch viel Mädchensachen), Lego (davon gibt es so ein Märchenwelt Teil :D), Am PC Barbie.de oder Playmobil.de oder Polly,de gespielt, ansonsten wäre für den PC auch gut Freddie Fisch oder Piyama Sam. Bin auch gerne zu Freunden gegangen oder so etwas.. . Hoffentlich konnte ich Helfen! Viel spaß/ Glück :)

Freddie Fisch und Piyama Party, was sind das genau für Spiele?

0

Kauf ihr ein Schlagzeug für Kinder :D Dann kann sie eucht etwas kochen und Musik dazu spielen :D

Hat mein kleiner Bruder auch und er ist total begeistert^^ auch wenn das gedrumme ab und an sehr schwer zu ertragen ist xD

Was möchtest Du wissen?