Mit Rot-Grün Schwäche zur Feuerwehr?

4 Antworten

wenn es nur Rot-Grün ist, dann wäre es doch kein Problem. Du darfst aber bestimmt kein Fahrzeug führen, alles andere müsste gehen. Frag doch mal bei der Feuerwehr nach, die können jeden Freiwilligen brauchen

Während Farben-Fehlsichtigkeit im Regelfall kein Problem für den Erwerb des Führerscheins darstellt, kann sie für die Berufswahl ein ernstes Hindernis bedeuten. Eine Karriere als Feuerwehrmann, Polizist, Fernfahrer oder Pilot etwa steht den Betroffenen nicht offen.

http://www.journalistenakademie.de/dossierbeitrag.php?b=1242

Ich würde aber trotzdem erst mal den Grad der Schwäche bestimmen lassen. Je nach Grad hast du dann eventuell doch noch eine Chance.

hmmm also hättest´ "zur SPD" oder so gesagt, wär das wahrscheinlich wurscht. :D Aba bei der Feuerwehr kann das durchaus ein k.o.-Kriterium sein.

Nein, ebenso nicht bei der Polizei oder Rettungsdienst

Es gibt aber auch ein Verfahren, die Stärke der Schwäche zu messen. Vielleicht hast Du ja Glück, wenn es hier Toleranzen gibt. Näheres kann der zuständige Amtsarzt sagen.

Was möchtest Du wissen?