Mit Regaine Bartwuchs stärken?

4 Antworten

Hallo Em911,

da unsere Regaine® Männer Produkte ausschließlich zur Stabilisierung des Verlaufs der androgenetischen Alopezie und zur Applikation auf der Kopfhaut zugelassen sind und wir Regaine® in anderen Indikationsbereichen (im Bartbereich) nicht untersucht haben, können wir zur Nutzen und Risiken nichts sagen und raten davon ab, dies ohne Rücksprache mit einem Facharzt geführt zu haben.

Wenn Du mit Deinem Bartwuchs unzufrieden bist, empfehlen wir Dir einen Dermatologen (Hautarzt) zu kontaktieren und ihn um Rat bittest.

Er bzw. sie kann am besten einschätzen ob eine Behandlung mit Regaine® in derartigen Verwendung Aussichten auf Erfolg hat oder nicht.

Unter https://www.regaine.de/service-faq/dermatologen-in-ihrer-naehe findest Du vielleicht einen Dermatologen in Deiner Nähe!

Alles Gute wünscht Dir

Michael

vom Regaine® Team 

www.regaine.de/pflichtangaben

Hi,

du kannst deinen Bartwuchs nicht beeinflussen! Da helfen keine Medikamente und auch keine überteuerten, nicht wirkende Wundermittel.

Ps: 22 Jahre und in der Familie haben die Männer einen Bart.

Cool, da wäre jetzt niemand drauf gekommen ...

2

Lass doch dein blöden Kommentar (cool,da wäre bla bla bla) einfach sein.

0

Bartwuchs--Lücken--?

Gibt es irgindwas womit man den Lücken vom Bart füllen kann??

...zur Frage

Japan, Bart als Ausländer = ungepflegt?

Habe gelesen das Bartwuchs in Japan als ungepflegt gelten soll. Ist das wirklich so ? Wie ist generell der Bartwuchs in Japan ? Einige schreiben das Japaner kaum Bartwuchs haben, andere schreiben das es aus hygienischen Gründen so ist.

Wenn ja, wie wäre es dann bei Ausländern ? Wenn ich als Deutscher in Japan Urlaub machen würde, würde mich Japaner als ungepflegt sehen weil ich meinen Bart trimme ?

...zur Frage

Minoxidil , Bartwuchs anregen?

Abend,

bin 18 Jahr alt, habe nur einen leichten Oberlippen Bart. Ich möchte den Bartwuchs anregen, auch am Kinn. Funktioniert das mit Produkten wie Regaine Männer Schaum, Minoxidil ?
Gibt es dabei gesundheitliche Risiken ?

...zur Frage

Regaine als 16-Jähriger um Bartwuchs (3-Tage-Bart) zu bekommen?

Hallo,

ich habe häufiger gelesen, dass Regaine auch das Bartwachstum schnell anregen kann. Daher wollte ich fragen, ob das ganze auch als 16-Jähriger geht, da ich nur ein paar Dünne Haare habe und echt wirklich gerne zumindest einen 3-Tage-Bart hätte. Falls das ganze geht, wie lange dauert so etwas ungefähr?

P.S. Falls es nicht klappt, ihr aber andere Tipps habt würde ich mich freuen, wenn ihr mir diese schreibt :)

...zur Frage

Bartwuchs Entwicklung?

Bin 20 und habe eigentlich überall bart allerdings noch weich und Lücken meine Frage ist aber werden die bart Haare noch härter und vielleicht voller oder bleiben die so weich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?