Mit Regaine Bartwuchs stärken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

du kannst deinen Bartwuchs nicht beeinflussen! Da helfen keine Medikamente und auch keine überteuerten, nicht wirkende Wundermittel.

Ps: 22 Jahre und in der Familie haben die Männer einen Bart.

Cool, da wäre jetzt niemand drauf gekommen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Em911
24.02.2016, 13:56

Lass doch dein blöden Kommentar (cool,da wäre bla bla bla) einfach sein.

0

Ich hab vor rund 6 Wochen selber damit angefangen.  Und habe schon erste Erfolge! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?