Mit Lippizaner Hengst springen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Haei !Es ist egal was für eine Rasse oder was für ein Gebäude das jeweilige Pferd hat. Jedes Pferd kann bestimmt Springen ,ebend aber nicht so gut weil es in anderen sachen besser ist als in den sachen die du machen möchtest aber natürlich kannst du mit dem Lippizzaner Springen und sicher kann dein Pferd auch 1m oder auch über ein Meter springen Aber das dauert bis es das kann !Übe mit deinem Hengst einfach Ruhig ,Konzentriet und Ruhig weiter dann wird das schon klappen ich wünsche dir viel glück!

Ps: Meine freundin hat ein Schwarzwälder kaltblut und springt mit ihm noch über 1.20m und das macht er sehr gut mit ihm haben wir auch alles ganz langsam gemacht und getan. Jetz hat er schon einige Schleifchen geholt mit ihr ! Also lass dich nicht unterkriegen von denen die behaupten ,dass das mit deinem pferd nichts werden würde.Das ist schwachsinnig .Also Viel Glück mit deinem Lippizzaner und viel Spaß ! =)Deine Michelle

uh ez habe ich gerade grosse augen gemacht XD 1.20 ist wirklich hoch für dieses PFerd

0

Aufgrund dessen was du in deiner anderen Frage geschrieben hast solltest du nicht mit ihm springen. Dazu braucht man doch sehr viel gegenseitiges vertrauen und da sind erstmal andere sachen im Vordergrund.

ich habe nie etwas über ihn gefragt ??

0

Hallo,ich wuerde ein Barokpferd nicht zum springen nehmen, in keinem Falle diese Pferd haben wahrhaftig andere grosse Faehigkeiten nutze diese aus, aber bitte nicht springen, dafuer gibt es genug andere Pferderassen, jeder Barokpferdefreund wuerde sich die Haende ueber den Kopfschlagen wenn er dies hoert, sicher koennen diese Pferde wie fast jedes Pferd springen, aber lass dies sein von, Vorteil ist es sicher nicht, warum wurde hier schon angetoehnt

GrussOfotan

Was möchtest Du wissen?