Mit Hunden Gassi gehen?

15 Antworten

Gassigehen im Tierheim ist eine ehrenamtliche Tätigkeit, man verdient nichts dafür. Trotzdem ist es für Dich sinnvoll, damit Du schon mal einiges über Hundeverhalten lernst bevor Du einen eigenen Hund hast.

Hi ,,,Gute Idee. Ich wohne in der nähe von einem Tierheim..doch das macht man ehrenamtlich die Hunde Gassi führen weill die Tiere dort meistens von Spenden finanziert werden. Und da bleibt für die Helfenden Hände nichts übrig..ich denke du machst es ohne Geld was den Tieren zu gute kommt oder aber du musst dir einen anderen Job suchen..lg Sky..

Im Tierheim wirst Du für´s Gassigehen nicht bezahlt ! Das macht man ehrenamtlich ! In manchen Tierheimen muss man vorher noch in den Verein eintreten, damit man, sollte ein Unfall auf der Runde passieren, versichert ist.

Was möchtest Du wissen?