Mit griechischem Ausweis ohne aktuellen Reisepass nach Griechenland?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zumindest nach Serbien müßtet ihr nach diesen Informationen einreisen können

,,Seit dem 12. Juni 2010 können Bürger der EU, der Schweiz, des Königreichs Norwegen, der Republik Island, von Bosnien und Herzegowina, Montenegro und Mazedonien zur Einreise in die Republik Serbien den Personalausweis verwenden und sich bis zu 90 Tagen in Serbien aufhalten." (Quelle: http://www.serbien.travel/informationen/formalit%C3%A4ten/einreise-und-aufenthalt-f%C3%BCr-ausl%C3%A4nder.1088.html )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pontios94
01.08.2016, 08:34

Ja Serbien ist was die griechischen ausweise bei Kontrollen angeht sehr locker mein Tipp ist auch hier einfach einen 10 in den Pass bei der Abgabe legen dann geht die Kontrolle sehr viel schneller

0

AppLeGun,

eine einwandfreie und stichhaltige Antwort kannst du dir in 2 Minuten ergooglen, indem du auf die Einreisebestimmungen der jeweiligen Länder gehst, die nicht zur EU gehören.

Innerhalb der EU darf der Reisepass sogar abgelaufen sein...es reicht ebenfalls der griechische Perso innerhalb der EU.

Ansonsten kann ich nur empfehlen, über Italien die Fähre nach GR zu nehmen, wenn Ihr schon nicht fliegen wollt...ist eh entspannter und da habt Ihr dann kein Problem wegen Pass/ Perso etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pontios94
01.08.2016, 08:36

ist nicht entspannter und dauert ggf sehr viel länger wenn er/sie aus thessaloniki oder langadas oder alexandroupolis ist dann dauert die Fahrt fast 2 tage länger

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AppLeGun
30.07.2016, 17:48

Danke aber da wir sowohl durch Mazedonien als auch durch Serbien fahren müssen frag ich weil die genannten Länder keine Mitgliedsstaaten der EU sind

0
Kommentar von vitus64
30.07.2016, 17:51

Ihr könnt doch nach Süditalien und dann mit der Fähre nach Griechenland.

1

Was möchtest Du wissen?