mit einer anderen pille weiterfahren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Das kannst du machen, solltest aber bzgl. des Schutzes die Anweisungen zum Pillenwechsel im dritten Abschnitt deiner Packungsbeilage beachten (zumindest dann, wenn du von der höher dosierten Elyfem 30 auf die niedriger dosierte Elyfem 20 wechselst).

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja - die Elyfem 20 enthält 1/3 weniger Hormone als die 30, und zwar sowohl beim Östrogenanteil als auch beim Gestagenanteil.

Deswegen würde ich (nur vorsichtshalber) beim Wechsel zurück von der höheren auf die niedrigere Dosierung die Pause auslassen.

Die Verhütungswirkung ist auch bei der niedrigeren Dosierung gegeben, sonst dürfte das Präparat gar nicht auf dem Markt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?